Nachrichten - Gesellschaft

Der Kinderbauernhof Börnicke soll geschlossen werden.

Rettet Ferdinand !

Diesen Beitrag jetzt bestellen

Beitrag: Rettet Ferdinand !

Datum: 04.04.2019
Rubrik: Gesellschaft

Der Kinderbauernhof Börnicke steht vor der Schließung – zumindest, wenn es nach der Unteren Bauaufsichtsbehörde des Landkreises Barnim geht. Sie hatte den Betreiber kürzlich per Brief darüber informiert, dass die aktuelle Nutzung aus bauordnungsrechtlicher Sicht illegal sei. Daher fordert sie eine Nutzungsuntersagung und die Beräumung Fläche, kurz gesagt Schließung und Abriss des Kinderbauernhofes. Für den Betreiber und Inhaber des Grundstückes Heiko Jesse kam diese Forderung völlig überraschend…. 

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Zentral gelegene Erholung

In einer Zeit, in der Tempo und damit verbunden auch Stress für viele an der Tagesordnung stehen, sind... [zum Beitrag]

110 Jahre freiwilliges Engagement

Bei allerschönstem Sommerwetter hat die Freiwillige Feuerwehr Liepe am vergangenen Samstag gleich zwei... [zum Beitrag]

Die „alten Eisen“

Bernau (fw). Eines ihrer drei Enkelkinder nennt Gertraud und Klaus Wahl die „alten... [zum Beitrag]

Ein Paradies für kleine Brummer

Ein Paradies für kleine Brummer

Wiese in Storkow soll Insekten... [zum Beitrag]

Highland Games in Werneuchen

Am Wochenende trafen sich in Werneuchen wieder viele Biker auf ihren heissen Öfen. Der hiesige... [zum Beitrag]

Barnims grüne Vielfalt

Die warme Jahreszeit hat begonnen und viele Gartenfreunde nutzen die Zeit, sich wieder ausgiebig ihrem... [zum Beitrag]

Höchste Gefahrenstufe erreicht

Pünktlich zum meteorologischen Sommeranfang sind die Temperaturen in unserer Region auf deutlich über... [zum Beitrag]

Feiern am Schwanenteich

Im Eberswalder Stadtteil Finow wurde wieder einmal das Frühlingsfest gefeiert. Dafür hat man den... [zum Beitrag]

Liebevolle und kompetente Betreuung

Der Deutsche Wach- und Schutzhund Service mit Sitz im Ahrensfelder Ortsteil Blumberg ist bekannt als... [zum Beitrag]