Nachrichten - Gesellschaft

Unterricht mal ganz anders

Schüler kochen für Party

Diesen Beitrag jetzt bestellen

Beitrag: Schüler kochen für Party

Datum: 08.04.2019
Rubrik: Gesellschaft

Die Clara-Zetkin-Schule Strausberg ist eine Bildungseinrichtung für Schüler mit Schwierigkeiten im schulischen Lernen. Unter dem Motto "Fit 4 Life" werden den Kindern eben nicht nur Mathe und Deutschkenntnisse beigebracht, sie werden auch auf das selbstständige Leben nach der Schule vorbereitet. Wir haben einmal eine besondere Unterrichtsstunde begleitet.

Die Schüler der 10. Klassen der Clara-Zetkin-Schule in Strausberg haben diesmal ganz besonderen Unterricht. Ihre Aufgabe ist: Sie veranstalten eine Party und haben mehrere Freunde eingeladen, noch bevor die Gäste kommen soll das Essen fertig sein, hierfür steht ihnen ein prall gefüllter Kühlschrank zur Verfügung.

Schnell haben sich die drei Schülergruppen auf Gerichte geeinigt. Es gibt Pizza mit Salami und Schinken und eine vegetarische Variante, Nudelauflauf sowie einen Rohkostsalat, Milchshakes und Kuchen und Früchtejoghurt zum Nachtisch.

Wenn in der Clara-Zetkin-Schule gekocht wird, geht es aber nicht nur um die Zubereitung der Speisen.

Und nach den Jahren Hauswirtschaftsunterricht haben die Schüler schon einige Gerichte drauf, die sie auch zuhause gerne nachkochen, mit der Familie und für die Familie.Die Vorbereitung für die Party geht gut voran, die Rezepte sitzen und Maren Kamieth steht nur unterstützend zur Seite. Selbstständig bereiten die Schüler die Zutaten für Nudelauflauf und Pizza zu, Anleitungen sind hier kaum nötig.

Schon früh geht es in der Clara-Zetkin-Schule mit dem Hauswirtschaftsunterricht los, so werden auch die jüngeren Schüler gut auf das Leben vorbereitet, ganz nach dem Motto der Schule "Fit 4 Life". Natürlich sind die Köche hier schon deutlich versierter als die jüngeren Klassen.

Nach etwa zwei Stunden intensiver Arbeit in der Küche kann die Party endlich losgehen und das beste beim Kochen beginnt, das Verkosten.

 

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Möbelscheune Strausberg

Es ist schon erstaunlich was Küchen heute alles können. Moderne Hightech-Geräte nehmen uns viel Arbeit... [zum Beitrag]

Die „alten Eisen“

Bernau (fw). Eines ihrer drei Enkelkinder nennt Gertraud und Klaus Wahl die „alten... [zum Beitrag]

Kindern die Natur näherbringen

Der Hort der Grundschule „Am Pfefferberg“ in Biesenthal ist stolzer Besitzer eines neuen Hochbeetes,... [zum Beitrag]

Highland Games in Werneuchen

Am Wochenende trafen sich in Werneuchen wieder viele Biker auf ihren heissen Öfen. Der hiesige... [zum Beitrag]

110 Jahre freiwilliges Engagement

Bei allerschönstem Sommerwetter hat die Freiwillige Feuerwehr Liepe am vergangenen Samstag gleich zwei... [zum Beitrag]

Hundertwasserbilder in Fürstenwalde

Wer morgens zur Schule kommt, möchte es dort freundlich haben und nicht grau in grau. Die Schüler der... [zum Beitrag]

Stapler-Cup in Finowfurt

Einen Gabelstapler fahren, das ist reine Präzesionsarbeit. Hier kommt es vor allem auf das richtige... [zum Beitrag]

Bäume vor Ort verarbeiten

Auf den ersten Blick würde man es nicht vermuten, aber was hier unterwegs ist, ist ein richtiges... [zum Beitrag]

Brandenburgs CDU Vorsitzender auf...

Auf Einladung des CDU-Kreisvorsitzender Danko Jur, besuchte Ingo Senftleben am Donnerstag letzter Woche... [zum Beitrag]