Nachrichten - Gesellschaft

Ein paar Tips vom Experten

Die Kunst des Räucherns

Diesen Beitrag jetzt bestellen

Beitrag: Die Kunst des Räucherns

Datum: 11.04.2019
Rubrik: Gesellschaft

An der vielbefahrenen B96 in Teschendorf kann man es schon riechen…. Hier wird geräuchert. Eigentlich erfand man das Räuchern in Zeiten ohne Kühlschrank um Lebensmittel länger haltbar zu machen. Heute ist vor allem Räucherfisch eine gefragte Delikatesse. Aber die Kunst des Räuchern muß erlernt werden. Wir haben einen Experten besucht um etwas über diese Art der rauchigen Fischzubereitung zu erfahren...  

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Popcornduft im Zoo

Alle Mieter der WHG Eberswalde waren am vergangenen Samstag eingeladen zusammen mit der... [zum Beitrag]

Highland Games in Werneuchen

Am Wochenende trafen sich in Werneuchen wieder viele Biker auf ihren heissen Öfen. Der hiesige... [zum Beitrag]

Stapler-Cup in Finowfurt

Einen Gabelstapler fahren, das ist reine Präzesionsarbeit. Hier kommt es vor allem auf das richtige... [zum Beitrag]

24. Flößerfest in Finowfurt

Bereits zum 24. Mal wurde vergangenes Wochenende das traditionelle Flößerfest in Finowfurt gefeiert.... [zum Beitrag]

Feiern am Schwanenteich

Im Eberswalder Stadtteil Finow wurde wieder einmal das Frühlingsfest gefeiert. Dafür hat man den... [zum Beitrag]

Höchste Gefahrenstufe erreicht

Pünktlich zum meteorologischen Sommeranfang sind die Temperaturen in unserer Region auf deutlich über... [zum Beitrag]

Möbelscheune Strausberg

Es ist schon erstaunlich was Küchen heute alles können. Moderne Hightech-Geräte nehmen uns viel Arbeit... [zum Beitrag]

Auf alten Gleisen

Auf einem Teil der stillgelegten Strecke der Wriezener Bahn gibt es noch ein ein echtes Abenteuer für... [zum Beitrag]

Liebevolle und kompetente Betreuung

Der Deutsche Wach- und Schutzhund Service mit Sitz im Ahrensfelder Ortsteil Blumberg ist bekannt als... [zum Beitrag]