Nachrichten - Gesellschaft

WHG verteilt Schokohasen

Mit Pendlern ins Gespräch kommen

Diesen Beitrag jetzt bestellen

Beitrag: Mit Pendlern ins Gespräch kommen

Datum: 16.04.2019
Rubrik: Gesellschaft

Die Eberswalder Wohnungsbaugesellschaft, kurz WHG, brachte am Dienstagvormittag ein wenig Osterstimmung auf den Vorplatz des Eberswalder Bahnhofes. Mitarbeiter der WHG verteilten kleine Schokoosterhasen. Ziel der Aktion war es, mit den Pendlern ins Gespräch zu kommen und darauf Aufmerksam zu machen, dass es Alternativen zum Pendeln gibt. Denn: Die WHG bietet attraktiven Wohnraum, der das stetige Pendeln von Berlin in die Waldstadt überflüssig macht.

Gleich zu Beginn der Aktion um 7:30 Uhr wurden mehr als 500 Osterhasen verteilt. Damit wurde das Ziel der Wohnungsbaugesellschaft mehr als erfüllt. Aber das Wichtigste: Die Schokohasen haben dem ein oder anderen Pendler den Tag versüßt.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Pankewichtel halfen mit

Bernau (fw). Noch sind die kleinen Pankewichtel in Containern an der Oranienburger... [zum Beitrag]

Zügiger Baufortschritt

Seit dem ersten Spatenstich im Januar dieses Jahres ist auf der Baustelle für das Waldquartier... [zum Beitrag]

Neues Leben im alten Sanatorium

Die Gemeinde Panketal bekommt ein neues Bürgerhaus.

Entstehen soll es im Heidehaus in... [zum Beitrag]

Zentral gelegene Erholung

In einer Zeit, in der Tempo und damit verbunden auch Stress für viele an der Tagesordnung stehen, sind... [zum Beitrag]

Nach Herzenslust bewegen

Bernau (fw). Zwar steht der neue Motorik-Pfad schon seit Anfang Februar dieses Jahres... [zum Beitrag]

Ressourcenschutz im Fokus

Auf dem Energie Campus „ErneuerBar“ in Eberswalde fand vergangenes Wochenende der mittlerweile 6.... [zum Beitrag]

Tagen, Genießen, Entspannen

Wer sich einmal eine kleine Auszeit gönnen möchte, ist beim Hotel Villago in Eggersdorf an der... [zum Beitrag]

Richtfest in Lobetal

Im Bernauer Ortsteil Lobetal wurde am Freitag mit viel Publikum gefeiert. Veranstalter war die... [zum Beitrag]

Urwald in Wandlitz

Gut versteckt zwischen dem Liepnitz- und dem Wandlitzsee liegt ein heute kaum noch zu erkennendes... [zum Beitrag]