Nachrichten - Gesellschaft

Kochen mit Vogelmiere

Unverwüstlich, lecker und gesund

Diesen Beitrag jetzt bestellen

Beitrag: Unverwüstlich, lecker und gesund

Datum: 17.04.2019
Rubrik: Gesellschaft

Die Vogelmiere gilt im Allgemeinen als Unkraut und als Futterpflanze für Vögel und Kleinnager. Dass sie damit total unterschätzt wird, da sie äußerst gesund ist und auch heilende Wirkung hat, ist vielen gar nicht bewusst.

Die schnell wachsende, unscheinbare Kriechpflanze mit ihren kleinen, weißen Blüten ist allerdings nicht leicht zu erkennen.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Motivation auch durch Dichtungen

Strausberg (sd). Bereits zum 75. Mal wurde auch in der von-Hardenberg-Kaserne des... [zum Beitrag]

90 Jahre Zoo Eberswalde

90 Jahre Zoo Eberswalde. Dieses Jubiläum wurde am vergangenen Samstag mit dem Zoofest gefeiert. Wie... [zum Beitrag]

Ein geschichtsträchtiger Ort

Auf den Rehbergen in Bernau stehen heute Einfamilienhäuser in friedlicher Eintracht mit... [zum Beitrag]

Eine Zuflucht für Esel

Der Esel gilt im allgemeinen als sehr genügsames Lastentier, dem man im Gegensatz zu den majestätischen... [zum Beitrag]

Menschen helfen, Menschen retten

Beim Tag der Helfer hat die Feuerwehr Biesenthal am vergangenen Samstag bereits zum achten Mal auf die... [zum Beitrag]

„Des Dichters Protest“

Es ist noch gar nicht so lange her, da befand sich am Fuße des Eberswalder Humboldt-Gymnasiums eine... [zum Beitrag]

Lasst die Tiere leben

Unser Fernsehkoch Alex ist bekannt für seine tollen leckeren veganen Rezepte. Sein Credo ist es, Tiere... [zum Beitrag]

Nichts entgeht den Spürnasen

In Wandlitz fand letztes Wochenende in einem Waldgebiet

mit verlassenen Gebäuden ein... [zum Beitrag]

Arbeitsmarktzahlen

Die Arbeitsmarktzahlen für diesen Monat fallen positiv aus. Im Landkreis Märkisch-Oderland, sank der... [zum Beitrag]