Nachrichten - Gesellschaft

Im „Globus-Naturkost“ Bioladen wurde der Scheck übergeben.

Eine Spende für die Stiftung „WaldWelten“

Diesen Beitrag jetzt bestellen

Beitrag: Eine Spende für die Stiftung „WaldWelten“

Datum: 25.04.2019
Rubrik: Gesellschaft

Seit 25 Jahren gibt den "Globus Naturkost" Bioladen in Eberswalde. Aus diesem besonderen Anlass haben sich die Inhaber Heidi und Torsten Pelikan etwas ganz besonderes einfallen lassen. Eine Spende für die Natur, genaugenommen für die Stiftung WaldWelten. Am Mittwoch wurde der Scheck übergeben. 

 

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Zentral gelegene Erholung

In einer Zeit, in der Tempo und damit verbunden auch Stress für viele an der Tagesordnung stehen, sind... [zum Beitrag]

Wohnen im „Wiesengrund“

In Bernau wird eine weitere Baulücke geschlossen. In der Herkulesstraße entstehen 70 barrierefreie... [zum Beitrag]

Highland Games in Werneuchen

Am Wochenende trafen sich in Werneuchen wieder viele Biker auf ihren heissen Öfen. Der hiesige... [zum Beitrag]

Pankewichtel halfen mit

Bernau (fw). Noch sind die kleinen Pankewichtel in Containern an der Oranienburger... [zum Beitrag]

Kindern die Natur näherbringen

Der Hort der Grundschule „Am Pfefferberg“ in Biesenthal ist stolzer Besitzer eines neuen Hochbeetes,... [zum Beitrag]

Feiern am Schwanenteich

Im Eberswalder Stadtteil Finow wurde wieder einmal das Frühlingsfest gefeiert. Dafür hat man den... [zum Beitrag]

Zügiger Baufortschritt

Seit dem ersten Spatenstich im Januar dieses Jahres ist auf der Baustelle für das Waldquartier... [zum Beitrag]

Landschaftliche Vielfalt auf engstem...

Das Naturschutzgebiet Biesenthaler Becken ist ein Unikat unter den Naturschutzgebieten... [zum Beitrag]

Der Himmel über Berlin/Brandenburg

Zu Fliegen ist ein Menschheitstraum und dieser Traum wird bei RUWE AERO in Strausberg wahr. Mit... [zum Beitrag]