Nachrichten - Gesellschaft

Im „Globus-Naturkost“ Bioladen wurde der Scheck übergeben.

Eine Spende für die Stiftung „WaldWelten“

Diesen Beitrag jetzt bestellen

Beitrag: Eine Spende für die Stiftung „WaldWelten“

Datum: 25.04.2019
Rubrik: Gesellschaft

Seit 25 Jahren gibt den "Globus Naturkost" Bioladen in Eberswalde. Aus diesem besonderen Anlass haben sich die Inhaber Heidi und Torsten Pelikan etwas ganz besonderes einfallen lassen. Eine Spende für die Natur, genaugenommen für die Stiftung WaldWelten. Am Mittwoch wurde der Scheck übergeben. 

 

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

90 Jahre Zoo Eberswalde

90 Jahre Zoo Eberswalde. Dieses Jubiläum wurde am vergangenen Samstag mit dem Zoofest gefeiert. Wie... [zum Beitrag]

Kreative Sommerauszeit

„Wenn wir es schaffen locker zu lassen, einfach das Leben sein zu lassen wie es halt ist, lebt es sich... [zum Beitrag]

Ein weiter Blick …

Mit dem Fahrstuhl geht es nach oben. Von einer Aussichtsplattform, auf dem Dach eines ehemaligen... [zum Beitrag]

Reisen mit der Postkutsche

Alle reden über Co2 freies Reisen, dann wäre doch dieses Transportmittel gerade das Richtige. Die gute... [zum Beitrag]

„Ein besonderer Tag in Eberswalde“

In der Frankfurter Allee im Brandenburgischen Viertel der Stadt Eberswalde geht es in die Höhe. Die... [zum Beitrag]

Der TouchTomorrow Truck in Bernau

Die Zukunft parkt vor Barnim Gymnasium in Bernau. Hier hat der TouchTomorrow Truck Halt gemacht. In... [zum Beitrag]

Neue Wegweiser für Eberswalde

Die Stadt Eberswalde hat am Dienstag das neue Wegeleit- und Informationssystem eingeweiht. Dazu trafen... [zum Beitrag]

Gelebte Solidarität

Der Eberswalder Marktplatz verwandelte sich am vergangenen Donnerstag zum Diskussionsraum. Das Bündnis... [zum Beitrag]

„Des Dichters Protest“

Es ist noch gar nicht so lange her, da befand sich am Fuße des Eberswalder Humboldt-Gymnasiums eine... [zum Beitrag]