Nachrichten - Gesellschaft

Bernau pflanzt Baum des Jahres

Flatterulme für Schönow

Diesen Beitrag jetzt bestellen

Beitrag: Flatterulme für Schönow

Datum: 26.04.2019
Rubrik: Gesellschaft

Zum internationalen Tag des Baumes, der auf eine Initiative eines amerikanischen Politikers im Jahre 1872 zurückgeht, werden traditionell Bäume gepflanzt, um auf die Bedeutung des Waldes hinzuweisen. Auch die Stadt Bernau pflegt diese Tradition und hat zum diesjährigen Tag des Baumes eine Flatterulme gepflanzt.

Mit einem Baum allein wäre der Bedarf an Neuanpflanzungen von Bäumen in Bernau aber bei Weitem nicht gedeckt. Hier hat man sich höhere Ziele gesteckt.

Damit die Pflanzung öffentlichkeitswirksam vonstatten geht hat die Stadt Bernau daher auch zu einem Pressetermin vor Ort geladen. Bei dem hier gepflanzten Baum handelt es sich um eine Flatterulme, die Baum des Jahres 2019 ist.

Sie ist vom Ulmensterben weitaus weniger betroffen als andere Ulmen, da die Ulmensplintkäfer, welche die hauptsächlichen Überträger des Ulmensterbens sind diese nur selten anfliegen.

Auch hinsichtlich ihres Standortes ist sie nicht wählerisch.

Die Flatterulme soll aber nicht die letzte ihrer Art am Naturschutzgebiet Faule Wiesen bleiben.

Auch wenn die Pflanzungen am Tag des Baumes eher symbolisch sind, erfüllt er auch hier den Zweck, seine Ziele nicht aus den Augen zu verlieren.

 

 

 

 

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Eine entspannte Tour durch die Region

Eine Radtour durch Märkisch-Oderland ist nicht nur einfach sondern auch mit keinerlei Anstrengung... [zum Beitrag]

Tagen, Genießen, Entspannen

Wer sich einmal eine kleine Auszeit gönnen möchte, ist beim Hotel Villago in Eggersdorf an der... [zum Beitrag]

Kindern die Natur näherbringen

Der Hort der Grundschule „Am Pfefferberg“ in Biesenthal ist stolzer Besitzer eines neuen Hochbeetes,... [zum Beitrag]

Urwald in Wandlitz

Gut versteckt zwischen dem Liepnitz- und dem Wandlitzsee liegt ein heute kaum noch zu erkennendes... [zum Beitrag]

Feiern am Schwanenteich

Im Eberswalder Stadtteil Finow wurde wieder einmal das Frühlingsfest gefeiert. Dafür hat man den... [zum Beitrag]

Nach Herzenslust bewegen

Bernau (fw). Zwar steht der neue Motorik-Pfad schon seit Anfang Februar dieses Jahres... [zum Beitrag]

Neues Leben im alten Sanatorium

Die Gemeinde Panketal bekommt ein neues Bürgerhaus.

Entstehen soll es im Heidehaus in... [zum Beitrag]

Original indische Spezialitäten

Original indische Küche serviert das Restaurant Badshah in der Goethestraße 38 in Petershagen. Hier... [zum Beitrag]

Liebevolle und kompetente Betreuung

Der Deutsche Wach- und Schutzhund Service mit Sitz im Ahrensfelder Ortsteil Blumberg ist bekannt als... [zum Beitrag]