Nachrichten - Gesellschaft

Bernau pflanzt Baum des Jahres

Flatterulme für Schönow

Diesen Beitrag jetzt bestellen

Beitrag: Flatterulme für Schönow

Datum: 26.04.2019
Rubrik: Gesellschaft

Zum internationalen Tag des Baumes, der auf eine Initiative eines amerikanischen Politikers im Jahre 1872 zurückgeht, werden traditionell Bäume gepflanzt, um auf die Bedeutung des Waldes hinzuweisen. Auch die Stadt Bernau pflegt diese Tradition und hat zum diesjährigen Tag des Baumes eine Flatterulme gepflanzt.

Mit einem Baum allein wäre der Bedarf an Neuanpflanzungen von Bäumen in Bernau aber bei Weitem nicht gedeckt. Hier hat man sich höhere Ziele gesteckt.

Damit die Pflanzung öffentlichkeitswirksam vonstatten geht hat die Stadt Bernau daher auch zu einem Pressetermin vor Ort geladen. Bei dem hier gepflanzten Baum handelt es sich um eine Flatterulme, die Baum des Jahres 2019 ist.

Sie ist vom Ulmensterben weitaus weniger betroffen als andere Ulmen, da die Ulmensplintkäfer, welche die hauptsächlichen Überträger des Ulmensterbens sind diese nur selten anfliegen.

Auch hinsichtlich ihres Standortes ist sie nicht wählerisch.

Die Flatterulme soll aber nicht die letzte ihrer Art am Naturschutzgebiet Faule Wiesen bleiben.

Auch wenn die Pflanzungen am Tag des Baumes eher symbolisch sind, erfüllt er auch hier den Zweck, seine Ziele nicht aus den Augen zu verlieren.

 

 

 

 

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Ferienerlebnis ermöglicht

Strausberg (sd). Aus den unterschiedlichsten Gründen bleiben immer mehr Kinder... [zum Beitrag]

„Ein besonderer Tag in Eberswalde“

In der Frankfurter Allee im Brandenburgischen Viertel der Stadt Eberswalde geht es in die Höhe. Die... [zum Beitrag]

Kita-Richtfest in Bernau

Am Dienstag war Richtfest im Schönfelder Weg in Bernau. Über der Baustelle der Kita Pankewichtel wurde... [zum Beitrag]

Nichts entgeht den Spürnasen

In Wandlitz fand letztes Wochenende in einem Waldgebiet

mit verlassenen Gebäuden ein... [zum Beitrag]

„Des Dichters Protest“

Es ist noch gar nicht so lange her, da befand sich am Fuße des Eberswalder Humboldt-Gymnasiums eine... [zum Beitrag]

15. Oderschwimmen in Oderberg

[zum Beitrag]

Eine Zuflucht für Esel

Der Esel gilt im allgemeinen als sehr genügsames Lastentier, dem man im Gegensatz zu den majestätischen... [zum Beitrag]

Lasst die Tiere leben

Unser Fernsehkoch Alex ist bekannt für seine tollen leckeren veganen Rezepte. Sein Credo ist es, Tiere... [zum Beitrag]

Ein weiter Blick …

Mit dem Fahrstuhl geht es nach oben. Von einer Aussichtsplattform, auf dem Dach eines ehemaligen... [zum Beitrag]