Nachrichten - Gesellschaft

Strausberger Altstadt feiert

Frühlingsfest am 1. Mai

Diesen Beitrag jetzt bestellen

Beitrag: Frühlingsfest am 1. Mai

Datum: 02.05.2019
Rubrik: Gesellschaft

Die Strausberger Altstadtfeste sind strategisch immer gut platziert: Das Herbstfest findet zum Tag der Deutschen Einheit am 3. Oktober statt und das jährliche Frühlingsfest feiert man jedes Jahr am 1. Mai, so auch gestern. Entlang der Großen Straße gab es wieder einiges zu sehen und zu erleben und auch auf dem Marktplatz zogen Musiker viele Besucher an.

Wenn die Große Straße in der Strausberger Altstadt so gut gefüllt ist, muss etwas los sein. Wie in jedem Jahr fand am 1. Mai in Strausberg das Frühlingsfest statt. Regionale Anbieter stellten entlang der Einkaufsstraße ihre Produkte vor und natürlich gab es auch Unterhaltung entlang der Flaniermeile.

Die amtliche Marching Band lockte mehr Schaulustige an als ein abgesperrter Tatort. Mit Sousaphon, Trompete, Banjo und viel Witz boten sie Spaß für Groß und Klein.

Zu sehen und zu hören gab es dagegen etwas auf dem Marktplatz. Den ganzen Nachmittag gab es hier ein musikalisches Programm. So sorgte zum Beispiel die Coverband „The Sixty Beats“ für beschwingte Unterhaltung.

Natürlich kam am Tag der Arbeit auch das Politische nicht zu kurz. So stellten sich auch Parteien und Wählerbündnisse vor und informierten über ihr Programm zu den anstehenden Kommunalwahlen.

 

 

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Hilfe für verletzte Wildtiere

Das Wildkatzenzentrum Felidae in Tempelfelde beherberg bekanntermaßen eine Vielzahl von Großkatzen. Was... [zum Beitrag]

Straffer Zeitplan für Umbauarbeiten

Strausberg (beu.). „Für Ende November haben wir die Neuer-öffnung geplant, und... [zum Beitrag]

Austausch und Kennenlernen unter...

Petershagen/Eggersdorf (sd). Nicht nur vom Namen her hat sich der frühere Sportlerball... [zum Beitrag]

Auf dem Marktplatz brunchen

Der Marktplatz ist gut besucht. Doch nicht wegen des Wochenmarktes, sondern wegen des Fair Frühstücks.... [zum Beitrag]

Michels Kliniken erweitern...

In der Bernauer Waldsiedlung gab es letzte Woche etwas zu feiern. Die Michels Kliniken haben auf den... [zum Beitrag]

„Eberswalde ist das, was wir daraus...

Eberswalde ist im Wandel. An vielen Orten im Stadtbild wird altes abgerissen und neues gebaut,... [zum Beitrag]

Gäste bewiesen Treffsicherheit

Rüdersdorf (mbr/sd). Zum traditionellen Tag der offenen Tür des Schützenverein... [zum Beitrag]

Die Woche des Sehens

Die Augenklinik des GLG Werner Forßmann Klinikums veranstaltet im Rahmen der „Woche des Sehens“ einen... [zum Beitrag]

Obst stand im Mittelpunkt

In den Barnimer Baumschulen Biesenthal drehte sich vergangenen Samstag alles um das Thema Obst, denn... [zum Beitrag]