Nachrichten - Kunst & Kultur

„Sparen auf Kaution“

Guten Morgen Eberswalde 617

Diesen Beitrag jetzt bestellen

Beitrag: Guten Morgen Eberswalde 617

Datum: 06.05.2019
Rubrik: Kunst & Kultur

Die 617. Ausgabe von Guten-Morgen-Eberswalde war eine Veranstaltung der leisen Töne. Mit viel Gefühl für die Graustufen des Lebens, jenseits von Schwarz und Weiß entführte das Duo „Sparen auf Kaution“, bestehend aus Merle Weißbach und Andreas Zimmer ihre Zuhörer in ein empfindsames Musikuniversum.

Geistreich, humorvoll und mitunter skurril verarbeiten die beiden Liedermacher die Hürden und Verstrickungen des Alltags, schrecken jedoch auch nicht vor Kritik an globalen Zusammenhängen zurück. Es sind Lieder für den Frieden, für das Hoffen, die Sehnsucht, aber auch das Verzweifeln, an sich selbst und an den Dingen, auf die wir keinen Einfluss haben.

Bei der nächsten Ausgabe von Guten-Morgen-Eberswalde geht es musikalisch weiter. Die Musikerin Bobo wird mit ihrer Tochter Flora Camille, zur Gitarre eigene akustische Versionen ausgewählter Popjuwelen und Lieblingssongs spielen. Außerdem wird eine besondere Flussgöttin zugegen sein! Lassen sie sich überraschen. Los geht es wie gewohnt um Halbelf, diesmal jedoch am neuen Torplatz, direkt beim Museum.

Kamera: Jan Mader

Bericht/Schnitt: Florian Beyer

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Neptun am Schermützelsee

Fangfrisch oder geräuchert - um den Fisch und das Angeln drehte sich an drei Tagen alles in Buckow.... [zum Beitrag]

40 x 40

40 Künstler, 40 Werke in einem Format von 40 mal 40 cm im Museum Eberswalde. Die Kleine Galerie feiert... [zum Beitrag]

Sagenhaftes Nonnenfließ

Unsere Rubrik „Sagen aus der Region“ führt uns immer wieder an geheimnisvolle und verwunschene Orte.... [zum Beitrag]

4. Fest an der Fähre

Das Strausberger Fest an der Fähre wurde zum ersten Mal zur 775-Jahrfeier der Stadt veranstaltet. Es... [zum Beitrag]

„Im Spannungsfeld von Regionalität...

Es war eine Zeit des gesellschaftlichen Umbruchs, in welcher die Geschichte der Galerie Bernau begann.... [zum Beitrag]

Guten-Morgen-Eberswalde 637

Die 636. Ausgabe von Guten-Morgen-Eberswalde brachte am vergangenen Samstag stimmungsvolles... [zum Beitrag]

Marsch und Festival für die Kultur

Wie geht es weiter mit dem Strausberger Kulturpark? Eine Diskussion, die schon das ganze Jahr in der... [zum Beitrag]

Bauernhäuser für Meisen

:  Ob Faschingskostüme, aufwendig geschnitzte Möbel oder, wie in unserem nächsten Beitrag,... [zum Beitrag]

Wenn diese Mauern reden könnten

Das Kloster Chorin – bedächtig schweigend, erhebt es sich zwischen den Bäumen. Ein so altes und... [zum Beitrag]