Nachrichten - Kunst & Kultur

Erstes Metal & Stone - Heavy Music Festival am 18. Mai

Eberswalde goes Metal

Diesen Beitrag jetzt bestellen

Beitrag: Eberswalde goes Metal

Datum: 10.05.2019
Rubrik: Kunst & Kultur

Eberswalde verfügt über eine sehr lebendige Subkultur, das beweist unter anderem das Metal & Stone – Heavy Music Festival, welches am 18. Mai 2019 im Eberswalder Studentenclub zum allerersten Mal stattfinden wird.

Geboten werden, neben vier Bandacts, allerhand kleine Specials für eingefleischte Fans der Stromgitarrenmusik und solche, die es noch werden möchten.

Wir trafen uns vorab mit Jano und Lars, den beiden Hauptorganisatoren zum entspannten (und überaus unterhaltsamen) Plausch über das Festival, die Liebe zum Metal und Tränen auf dem Wacken!

Horns up!

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Ein Vierteljahrhundert „Jazz in E.“

25 Jahre Jazz in Eberswalde oder besser, ein Vierteljahrhundert „Jazz in E.“. Was als kleines... [zum Beitrag]

Guten-Morgen-Eberswalde 620

Bei der 620. Ausgabe von Guten-Morgen-Eberswalde ließen die Stromgitarren den Kirchhang vibrieren. Zu... [zum Beitrag]

Guten-Morgen-Eberswalde 619

Guten Morgen Eberswalde ging für seine 619. Ausgabe wieder auf Wanderschaft. Diesmal zog es das... [zum Beitrag]

Manege frei für Altlandsberger Schüler

Einmal auf der Bühne stehen, wie ein großer Star.  Ein Traum, den wohl jeder von uns schon mal... [zum Beitrag]

900 Jahre lebendige Geschichte

Jedes Jahr im Juni lädt Bernau zu einer Zeitreise ins Mittelalter ein, denn beim Hussitenfest lassen... [zum Beitrag]

Von der Garage in die Mitte

Mit insgesamt 3 furiosen Konzerten endete am vergangenen Wochenende das 25. Jazz in E.-Festival. Nach... [zum Beitrag]

Cougar- Das Musical

Flow Circus; so nennt sich eine kleine Theatertruppe rund um Schauspieler und Sänger Florian Bruno... [zum Beitrag]

Der Barbier von Sevilla

Wenn es wärmer wird, dann wird im ehemaligen Zisterzienserkloster in Chorin der Opernsommer... [zum Beitrag]

Ein sagenhaftes Dorf

Das idyllische Dorf Niederfinow ist vor allem für sein Schiffshebewerk bekannt, doch auch so manch... [zum Beitrag]