Nachrichten - Kunst & Kultur

Das Festival aktueller Musik, vom 29. Mai bis 01. Juni

Ein Vierteljahrhundert „Jazz in E.“

Diesen Beitrag jetzt bestellen

Beitrag: Ein Vierteljahrhundert „Jazz in E.“

Datum: 15.05.2019
Rubrik: Kunst & Kultur

25 Jahre Jazz in Eberswalde oder besser, ein Vierteljahrhundert „Jazz in E.“. Was als kleines Nischenprojekt begann, ist mit den Jahren zu einem weit über die Landesgrenzen hinaus bekannten Musik-Festival herangewachsen. Wie jedes Jahr zu Himmelfahrt wird es auch in diesem Jahr wieder groovy, funky und sicher auch ein bisschen „Rock `n` Roll“. Durch seine Vielfältigkeit, aber auch durch seine Regelmäßigkeit ist Jazz in E. für seine Fans zu einer Art Ritual geworden. Ein Gedanke, der auch im diesjährigen Motto deutlich wird, wie Festivalleiter Udo Muszynski auf der zugehörigen Pressekonferenz erklärte.

In 25 Jahren kann viel passieren und nach einer so langen Zeit könnte man meinen, dass sich das Genre irgendwann erschöpft, doch Jazz ist ein weites Feld, auf dem bunte Früchte sprießen und so gibt es trotz der langen Zeit, auch beim diesjährigen Festival musikalische Neuzugänge zu verzeichnen.

Im Festivalbetrieb sind Udo Muszynski und seine Jazz-Aktivisten stets an den von Matthias Schwarz gestalteten Festival-Shirts zu erkennen. Doch nicht nur modetechnisch kann man sich in diesem Jahr schmücken zum Jubiläum wartet man auch mit einer Buchveröffentlichung auf.

Am Donnerstag, dem 16. Mai wird „Garage Wunderlich“ im Paul-Wunderlich-Haus vorgestellt, verknüpft mit einem Konzert von „The Mazookas“. Wer das Buch haben möchte, kann es beim Festival, auf mescal.de oder auch in der Eberswalder Touristinformation erwerben. Jazz in E. Nummer 25, findet vom 29. Mai bis zum 01. Juni statt.

Bericht/Kamera/Schnitt: Florian Beyer

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Farbenfroher Hingucker

Bernau (fw). Der Bahnhofsplatz in Bernau ist bunter geworden. Dafür sorgten Schüler... [zum Beitrag]

Wildspezialitäten aus Müncheberg

Seit fast 20 Jahren betreibt Michael Bjarsch den Wildhof in Müncheberg. Wer auf leckeres Wildfleisch... [zum Beitrag]

Kostümfundus

Seit nunmehr 28 Jahren findet jeden Sommer das Hussitenfest in Bernau statt.

Über 1600... [zum Beitrag]

Ostern im Kloster

Über die Osterfeiertage gab es im Kloster Chorin wie in jedem Jahr eine kleine Besonderheit. Für den... [zum Beitrag]

Per App ins Mittelalter

Im Kloster Chorin treffen Vergangenheit und Moderne aufeinander. Seit Kurzem kann man sich sogar auf... [zum Beitrag]

Barnims grüne Vielfalt

Barnim (fw). Die wärmere Jahreszeit hat begonnen und viele Gartenfreunde widmen sich... [zum Beitrag]

Braufinger und Kürbisbrot

Bereits zum Brandenburger Brauereitreffen in Fürstenwalde hat unser Freund Kürbisolli aus Fürstenwalde... [zum Beitrag]

Musik im Park

Mit "Musik im Park" beginnt für den Fanfarenzug des KSC Strausberg das Veranstaltungsjahr. Erstmals... [zum Beitrag]

Guten-Morgen-Eberswalde 612

Es war ein buntes Programm, das die Studierenden der grünen Eberswalder Hochschule bei der 612. Ausgabe... [zum Beitrag]