Nachrichten - Gesellschaft

Unterwegs mit der Puppenbühne der Polizei

Spielerisch Verhaltensregeln lernen

Diesen Beitrag jetzt bestellen

Beitrag: Spielerisch Verhaltensregeln lernen

Datum: 17.05.2019
Rubrik: Gesellschaft

In der Polizeiinspektion Barnim rückt man heute zu einem ganz besonderen Einsatz aus.

Das Ziel ist eine Kita in Schönwalde. Es geht dort allerdings nicht um die Aufklärung eines Verbrechens, sondern um Präventionsarbeit. Polizeihauptmeister Frank Preuß ist Spezialist auf diesem Gebiet, denn er ist Puppenspieler.

In der Kita angekommen muss alles ganz schnell gehen, denn die Bühne soll in 20 Minuten stehen. Kein Problem für Frank Preuß, denn er kennt seine Bühne wie seine Westentasche, schließlich hat er sie selbst gebaut.

Da die Bühnen Eigenbauten sind, konnten sie auch auf die Körpergröße der Spieler angepasst werden.

Frank Preuß hat aber noch weitere Bühnen in seinem Fundus, denn je nachdem wie viele Spieler ein Stück benötigt gibt es auch Zwei-, Drei- und Viermannbühnen.

Die Puppen selbst sind übrigens genau wie die Bühnen Maßanfertigungen. Sie müssen exakt auf den kleinen Finger und den Daumen des Spielers passen, damit sie nicht von der Hand rutschen.

Und selbst die Stücke sind selbst geschrieben.

Die Stücke dienen dabei nicht nur der Unterhaltung,

sie sollen den Kindern auch etwas vermitteln.

Auch heute ist Frank Preuß wieder voll im Zeitplan. Nach 20 Minuten Aufbau steht die Bühne.

Nun kann das Publikum die Plätze einnehmen und dann heißt es Bühne frei für Kaspar und den Teufel.

 

 

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Unser Barnim - Sonnenmomente

In der Sparkassenfiliale Bernau herrschte vergangenen Mittwoch großer Andrang. Der Grund dafür war die... [zum Beitrag]

Bock auf Zoo

Die Leute packen kräftig mit an. Mit der Aktion Bock auf Zoo, lädt der Zoo Eberswalde, der Rotary Club... [zum Beitrag]

Altberliner Abend bei der GefAS

Regelmäßig veranstaltet die Gesellschaft für Arbeit und Soziales GefAS in Landkreis Oder-Spree... [zum Beitrag]

Im Vakuum

Mit der Ode an die Freunde aus der 9. Sinfonie Ludwig van Beethovens, dargeboten vom Panketaler Verein... [zum Beitrag]

Erster Spatenstich für Neubau

Die Evangelische Grundschule in Bernau bekommt nach langer Vorbereitungszeit einen Neubau mit... [zum Beitrag]

Grammgenaues Weihnachten

In der Rathauspassage in Eberswalde kam am Wochenende bereits Weihnachtsstimmung auf. Im Auftrag der... [zum Beitrag]

Nach 50 Jahren wieder Unterricht

Strausberg (sd). Reges Gewusel herrschte an einem Samstag vor der heutigen... [zum Beitrag]

Damals und heute

Der Eberswalder Zoo ist eines der Aushängeschilder der Waldstadt. 1928 wurde er gegründet. Seit 1989... [zum Beitrag]

Dank und Zuversicht

Die Gemeinde Panketal hat vergangenen Freitag zu einem großen Gemeindeempfang ins Rathaus eingeladen.... [zum Beitrag]