Nachrichten - Politik & Wirtschaft

Strausberger Wohnungsbaugesellschaft umgezogen

SWG mit neuen Räumen

Diesen Beitrag jetzt bestellen

Beitrag: SWG mit neuen Räumen

Datum: 21.05.2019

Ab sofort ist etwas für alle Mieter der Strausberger Wohnungsbaugesellschaft SWG neu: Die Geschäftsstelle in der Hegermühlenstraße gibt es nicht mehr. Stattdessen begrüßt die SWG ihre Kunden jetzt in der Kastanienallee gleich neben den Stadtwerken. Heute wurden die neuen Räumlichkeiten der Presse vorgestellt.

Die neuen Außenanlagen der SWG in der Strausberger Kastanienallee. Hier befinden sich die Kundenparkplätze. Ab sofort hat die SWG hier in ihren neuen Geschäftsräumen geöffnet. Seit 2016 gibt es Überlegungen den Standort für die SWG auszubauen.

Etwa anderthalb Jahre liefen die Baumaßnahmen. Ca. 2,4 Millionen Euro hat das Ganze gekostet. Dafür gibt es jetzt 1100qm neu entstandenen Bürofläche und modernste Technik. Die Büros und die Pausenräume sollen für gute Arbeitsbedingungen der Mitarbeiter sorgen.

Noch bessere Dienstleistungen für die Kunden verspricht die SWG. Der neue Standort bietet viele Vorteile für die Strausberger.

 Die Investition in da neue Gebäude soll sich lohnen, für die nächsten 20 Jahre sieht sich die SWG hinsichtlich der Arbeitsbedingungen und der technischen Möglichkeiten sehr gut aufgestellt.

 

  Bericht/Kamera/Schnitt: Christoph Mann

 

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Tafeltag bei der GefAS

Lebensmittel retten und Armut lindern, das ist das Ziel der Tafeln. Sie sammeln in den Geschäften... [zum Beitrag]

Politiker besuchen...

Am Mittwoch besuchten der Parlamentarische Staatssekretär Micheal Stübgen und die CDU-Politiker Jens... [zum Beitrag]

Wo drückt der Schuh?

Am Dienstag hat der CDU-Kreisvorsitzende Danko Jur der Abrechnungsgesellschaft Eberswalde, kurz A/G/E,... [zum Beitrag]

Start in die vorletzte Phase Schlossgut

Altlandsberg (sd/sr). Drei auf einen Streich: Auf dem Schlossgut wurde nicht nur... [zum Beitrag]

24. Strausberger Ausbildungstag

Die Entscheidung, wie es nach der Schule weitergehen soll, ist für alle jungen Menschen enorm wichtig.... [zum Beitrag]

E.DIS packt an

Führungskräfte packen an“ ist eine Aktion der E.DIS AG mit Tradition. Der Energiedienstleister will... [zum Beitrag]

Aufräumen und Weitermachen

Am vergangenen Wochenende gab es, wie wir bereits berichteten, einen Großbrand am Strausberger... [zum Beitrag]

Altwerden in Brandenburg

Um Probleme zu beheben, muss man sie zuerst einmal kennen. In der Politik funktioniert das am besten... [zum Beitrag]

Zurück zur Normalität

Im Juni berichteten wir hier über den Brand im Strausberger Handelscentrum. Damals entstand ein... [zum Beitrag]