Nachrichten - Politik & Wirtschaft

Schüler protestieren auf dem Markt

Klimastreik in Fürstenwalde

Diesen Beitrag jetzt bestellen

Beitrag: Klimastreik in Fürstenwalde

Datum: 27.05.2019

Überall auf der Welt streiken Schüler für eine bessere Klimapolitik.  Die Bewegung fridays for future findet immer mehr Anhänger. Auch an dem Freitag kurz der Europawahl haben sich viele Schüler in Deutschland entschlossen, nicht zur Schule, sondern auf die Straße zu gehen. Auch in Fürstenwalde wurde gestreikt.

 

125 Schuler aus verschiedenen schulen Fürstenwaldes trafen sich am Freitagvormittag, um für eine bessere Klimapolitik zu demonstrieren. Sie Schlossen sich damit der fridays for future Bewegung an, die durch die schwedische Schülerin Greta Thunberg ins Leben gerufen wurde.

 

Auch in Fürstenwalde wird die fridays for future Bewegung von vielen Menschen kritisiert, die den jungen Menschen vorwerfen, durch die Demonstrationen ihre Ausbildung zu vernachlässigen.

Auch Fürstenwaldes Bürgermeister Matthias Rudolph kam mit den Schülern ins Gespräch. Er befürwortet die klimaproteste der jungen Menschen.

Rudolph fordert die Schüler auf, nicht nur zu streiken, sondern auch auf anderen Ebenen politisch aktiv zu werden und das Gespräch zu suchen. So gebe es schon sehr lange ein Klimaschutzkonzept der Stadt.

Nach ihrem Protest in Fürstenwalde fuhren viele der Demonstranten zur Großdemonstration nach Berlin.

 

 

  Bericht/Kamera/Schnitt: Christoph Mann

 

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Alles im grünen Bereich bei der WHG

Die Ampel stehe auf Grün bei der WHG. Mit diesem Fazit schlossen die Wirtschaftsprüfer der kommunalen... [zum Beitrag]

Dr. Christian Ehler auf Kreisreise

Am vergangenen Mittwoch besuchte Dr. Christian Ehler von der CDU den Barnim. Dabei machte der... [zum Beitrag]

Neubau oder Erweiterung?

Wandlitz (fw). Eine Arbeitsgruppe wird sich künftig mit der Schulentwicklung in der... [zum Beitrag]

Entwicklungsschritt in wachsendem...

Bruchmühle (sd). Das rasante Wachstum Bruchmühles und die damit einhergehende... [zum Beitrag]

Fragen zur Dezentralisierung und...

Die Stadt Bernau hatte vergangene Woche ganz besonderen Besuch. Eine Delegation aus dem afrikanischen... [zum Beitrag]

Nachwuchsparlamentarier offiziell...

Strausberg (sd). Insgesamt 18 neue Mitglieder setzen sich im aktuellen Kinder-... [zum Beitrag]

Aufräumen und Weitermachen

Am vergangenen Wochenende gab es, wie wir bereits berichteten, einen Großbrand am Strausberger... [zum Beitrag]

Dank an Bernaus Unternehmer

Bernau (fw). Als Anerkennung und Dank für Unternehmer veranstaltet die Stadt Bernau... [zum Beitrag]

Kinderbauernhof geschlossen

Börnicke (fw). Am vergangenen Wochenende wurde auf dem Kinderbauernhof in Börnicke... [zum Beitrag]