Nachrichten - Gesellschaft

Sigmund-Jähn-Grundschule wird verschönert

Hundertwasserbilder in Fürstenwalde

Diesen Beitrag jetzt bestellen

Beitrag: Hundertwasserbilder in Fürstenwalde

Datum: 28.05.2019
Rubrik: Gesellschaft

Wer morgens zur Schule kommt, möchte es dort freundlich haben und nicht grau in grau. Die Schüler der Siegmund-Jähn-Schule in Fürstenwalde wurden bisher von einem eher nicht so schicken Eingangsbereich begrüßt. Das sich jetzt geändert. Viele fleißige Maler packten am Wochenende an und sorgten dafür, dass ordentlich Farbe in das Schulgebäude gekommen ist.

In der Fürstenwalder Siegmund-Jähn-Schule ist ein buntes Völkchen am Werken. Das Innenleben soll verschönert werden. Lehrer, Schüler, Eltern und Künstler haben sich zusammengetan und wollen es gemeinsam angehen, es ist auch wirklich nötig.

 

Also wurden Farben und Pinsel besorgt, teilweise aus Spenden und teilweise von der Stadt bezahlt und los gings. Im Hundertwasser-Style soll da Foyer glänzen, die Idee hatte Kunstlehrerin Sieglinde Lehmann.

Auch die Eltern haben gut mit angepackt, allen voran Cordelia Techow, deren Sohn und Enkelsohn hier die Schule besuchen.

Hilfe aus einer ganz anderen Richtung kommt von diesen Studenten aus Potsdam. Es sind Stipendiaten, der Stiftung der Deutschen Wirtschaft, die nach Fürstenwalde gekommen sind um mitzuhelfen. Ihre Aktion Frühjahrsputz wird mit 200 Euro von der Stiftung für die Schule unterstützt.

Im ganzen Haus wurde an diesem Wochenende gemalt und überall entstanden kleine Kunstwerke, damit die Schüler ab jetzt fröhlich bunt von ihrer Schule empfangen werden.

 

  Bericht/Kamera/Schnitt: Christoph Mann

 

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

90 Jahre Zoo Eberswalde

[zum Beitrag]

Eier von glücklichen Hühnern

Sven Geelhaar und seine Frau Sabrina erwarten heute Besuch aus Potsdam. Brandenburgs... [zum Beitrag]

Ein geschichtsträchtiger Ort

Auf den Rehbergen in Bernau stehen heute Einfamilienhäuser in friedlicher Eintracht mit... [zum Beitrag]

Kita-Richtfest in Bernau

Am Dienstag war Richtfest im Schönfelder Weg in Bernau. Über der Baustelle der Kita Pankewichtel wurde... [zum Beitrag]

Eine neue Schaukel für den Spielplatz

Eine Menge Spaß hatten am Donnerstag die Kinder der Kita "An der Zaubernuss". Auf dem Spielplatz in der... [zum Beitrag]

„Des Dichters Protest“

Es ist noch gar nicht so lange her, da befand sich am Fuße des Eberswalder Humboldt-Gymnasiums eine... [zum Beitrag]

Kreative Sommerauszeit

„Wenn wir es schaffen locker zu lassen, einfach das Leben sein zu lassen wie es halt ist, lebt es sich... [zum Beitrag]

Motivation auch durch Dichtungen

Strausberg (sd). Bereits zum 75. Mal wurde auch in der von-Hardenberg-Kaserne des... [zum Beitrag]

Arbeitsmarktzahlen

Die Arbeitsmarktzahlen für diesen Monat fallen positiv aus. Im Landkreis Märkisch-Oderland, sank der... [zum Beitrag]