Nachrichten - Politik & Wirtschaft

E.DIS -Mitarbeiter spenden an Stiftung für Nachsorgeklinik

Geld für kranke Kinder

Diesen Beitrag jetzt bestellen

Beitrag: Geld für kranke Kinder

Datum: 17.06.2019

Die Kindernachsorgeklinik Berlin-Brandenburg ist einzigartig in Ostdeutschland. Hier werden chronisch kranke Kinder und Jugendliche aufgenommen und behandelt. Das Besondere: Auch    ihre Eltern und Geschwister erhalten die Möglichkeit dabei zu sein. So kann sich die ganze Familie erholen und Kraft für den Alltag schöpfen. Zurzeit befindet sich diese Klinik noch in Bernau, braucht aber dringend neue Räumlichkeiten. In Strausberg hat der Neubau gerade begonnen und das kostet vor allem viel Geld.

 

Elmar Teubel ist im Netzbau der E.DIS AG tätig und als Strausberger auf die Stiftung von Peter Fritz aufmerksam geworden, deren Ziel es ist hier in Strausberg den Neubau der Kindernachsorgeklinik zu finanzieren. Er hat das Projekt für die Rest Cent Aktion der E.DIS vorgeschlagen.

Peter Fritz hat gemeinsam mit seiner Frau die Stiftung gegründet und Eigenkapital in Höhe von 20 Millionen Euro hineingesteckt. Somit ist der Neubau der Klinik für chronisch kranke Kinder und ihrer Familien gesichert.

Die E.DIS unterstützt die Klinik nun mit 5000 Euro. Fred Schulz, Gesamtbetriebsratsvorsitzender der E.DIS konnte sich bei der Spendenübergabe ein Bild von dem Projekt machen.

Eine Aktion, die kranken Kindern helfen soll, im Beisein ihrer Familie gesund zu werden.

 

  Bericht/Kamera/Schnitt: Christoph Mann

 

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Große Erwartungen

Fürstenwalde (cm). Mit einem Bürgerempfang startete der Landkreis Oder-Spree am Sonntag in Fürstenwalde... [zum Beitrag]

Eine Woche Filialeiter

Seelow (cm). Schon die Azubis der Sparkasse Märkisch-Oderland übernehmen viel Verantwortung und führen... [zum Beitrag]

Demokratie einmal anders ausprobieren

[zum Beitrag]

WHG Mieterbeirat feiert Jubiläum

Eberswalde (eb). Am 22. Februar 2005 war der Gründungstag des WHG-Mieterbeirates. Dieses Datum jährt... [zum Beitrag]

Frühstücksbrötchen steigen um auf WHG

Eberswalde (eb). Die städtische Wohnungsbaugesellschaft WHG macht seit neuestem auch auf Brottüten auf... [zum Beitrag]

GLG-Stipendien fördern ärztlichen...

Eberswalde (eb). Die GLG Gesellschaft für Leben und Gesundheit hat zwei weitere Stipendien für... [zum Beitrag]

THW und E.DIS arbeiten enger zusammen

Die E.DIS AG und das THW arbeiten schon jetzt bei Einsätzen eng zusammen. Im Falle von... [zum Beitrag]

Erweiterte Straßenunterhaltung 2020

Bernau (eb). Auch in diesem Jahr geht es in Bernau weiter mit der sogenannten „erweiterten... [zum Beitrag]

Baumesse in Erkner

Immer vor dem Start der Bausaison findet in Erkner die Messe OderSpreeBAu statt. In der Stadthalle... [zum Beitrag]