Nachrichten - Gesellschaft

Eis aus Schöneiche

Genussvoll sündigen

Diesen Beitrag jetzt bestellen

Beitrag: Genussvoll sündigen

Datum: 03.07.2019
Rubrik: Gesellschaft

Die letzten Tage waren ja ganz schön heiß und man war für jede Abkühlung dankbar. Besonders beliebt ist bei solchen Temperaturen auch immer ein leckeres Eis. Zum Beispiel aus Schöneiche. „Süße Sünde“ heißt die Eisdiele dort und die Betreiber haben eine Menge Sorten zur Auswahl. Wir wollten wissen, wie das Eis in Schöneiche hergestellt wird.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Tausend Bäume für Bernau

Die Stadt Bernau kümmert sich um mehr Grün. Daher sollen in diesem und im nächsten Jahr 1.000 Bäume an... [zum Beitrag]

Damals und heute

Der Eberswalder Zoo ist eines der Aushängeschilder der Waldstadt. 1928 wurde er gegründet. Seit 1989... [zum Beitrag]

Diakonie Hospiz Woltersdorf eröffnet

Woltersdorf (e.b./jör/sd). Nach zwölf Monaten Bauzeit ist das Diakonie Hospiz... [zum Beitrag]

Über den Einbruchschutz hinaus

Hoppegarten (sd). Beim Tag der Sicherheit im Hoppegartener Gemeindesaal wurde... [zum Beitrag]

Im 5-Minuten-Takt durch Eberswalde

Ab Dezember dieses Jahres gelten bei der Barnimer Busgesellschaft neue Fahrpläne. Dafür werden... [zum Beitrag]

Jecken haben das Rathaus übernommen

Petershagen/Eggersdorf (sd). Pünktlich am 11. 11. um 11.11 Uhr haben die Jecken... [zum Beitrag]

Stille Helden

Am vergangenen Freitag fand sich eine Gruppe Geschichtsinteressierter im Eberswalder Stadtmuseum ein,... [zum Beitrag]

Im Vakuum

Mit der Ode an die Freunde aus der 9. Sinfonie Ludwig van Beethovens, dargeboten vom Panketaler Verein... [zum Beitrag]

Herz der Waldstadt Teil 1

Der Eberswalder Marktplatz kann heute in gewisser Weise, als das Herz der Waldstadt bezeichnet werden.... [zum Beitrag]