Nachrichten - Gesellschaft

Austausch zum Stand des Projektes

„Integration durch Sport“

Diesen Beitrag jetzt bestellen

Beitrag: „Integration durch Sport“

Datum: 03.07.2019
Rubrik: Gesellschaft

Seit dem Jahre 2002 organisiert sich der Eberswalder Verein SV Motor in dem Projekt „Integration durch Sport. Damals vor allem mit der Gruppe der Spätaussiedler, sind es nunmehr vermehrt Flüchtlinge, die mit dem Projekt integriert werden sollen. Die Nachfrage ist sehr hoch, doch alles fußt auf ehrenamtlicher Arbeit und Fördergeldern. Dadurch gilt es auch in Zukunft einige Hürden zu überwinden.

Am Dienstag machten sich die Integrationsbeauftragte des Landes Brandenburg Dr. Doris Lemmermeier und Integrationsstaatssekretär Andreas Büttner selbst ein Bild von dem Projekt. Der Grund war die Auszeichnung des SV Motor zum Stützpunktverein des Jahres 2018.

Ob Dr. Doris Lemmermeier und Andreas Büttner etwas aus dem gemeinsamen Gespräch mitnehmen und wie viel sie davon umsetzten können, wird sich zeigen. Klar ist jedoch, dass das Projekt, Menschen mit Migrationshintergrund hilft den Einstieg in ihr neues Leben zu finden.

 

Bericht/Kamera/Schnitt: Sebastian Gößl

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Blaulicht in Finow

Wenn man in Not gerät, ruft man für gewöhnlich die Feuerwehr, diese naht dann möglichst schnell zur... [zum Beitrag]

Wir mähen später

Hier blüht es für Bienen, Hummeln und Co. Diesen Hinweis liest man immer öfter in Panketal, denn die... [zum Beitrag]

Floß-Challange im Straussee

Wer seine Ferien bei diesen Temperaturen am Wasser verbringen kann, ist zu beneiden.  Klar, dass... [zum Beitrag]

Des THWs neue Kleider

Vier große Kartons übergab die Edis AG am Dienstag an die Helfer des THW Eberswalde. Darin befand sich... [zum Beitrag]

Kinosommer in Strausberg

Kino auf dem Marktplatz-eine tolle Idee.

Thomas Frenzel vom Strausberger Gewerbeverein... [zum Beitrag]

Radwege säen, Lebensqualität ernten

Der lang ersehnte Radweg zwischen Biesenthal und Bernau steht kurz vor seiner Fertigstellung. Rund 80%... [zum Beitrag]

Raum für Gäste und Fortbildung

Im Bernauer Stadtteil Schönow entsteht zurzeit ein neues Seminarhaus für das hier ansässige Institut... [zum Beitrag]

Jeder ist ein Gewinner

Auch wenn es die Sparkasse in der Region bereits länger gibt, besteht die Sparkasse Märkisch-Oderland... [zum Beitrag]

Der Hitzeerschöpfung vorbeugen

Ganz Deutschland stöhnt zurzeit unter einer extremen Hitzewelle. Seit Beginn der Wetteraufzeichnungen... [zum Beitrag]