Nachrichten - Kunst & Kultur

Duo Charisma „FeuerWer?“

Guten Morgen Eberswalde 626

Diesen Beitrag jetzt bestellen

Beitrag: Guten Morgen Eberswalde 626

Datum: 08.07.2019
Rubrik: Kunst & Kultur

Die 626. Ausgabe von Guten Morgen Eberswalde fand vergangenen Samstag mal wieder draußen vor dem Paul-Wunderlich-Haus statt. Zum einen, weil das gute Wetter dies zuließ, zum anderen, weil die Bühne schwerlich in den Räumen der Kreisverwaltung Platz gefunden hätte, denn die Bühne war in diesem Fall ein Feuerwehrauto. Und so wurde alles in die Show integriert, was das Feuerwehrauto so hergab. Der Feuerwehrschlauch wurde kurzerhand zum Drahtseil und die Drehleiter zur Aufhängung für das Trapez. So konnten die Zuschauer atemberaubende Kunststücke und Luftakrobatik bestaunen, die zusätzlich mit viel Humor gewürzt war.

 

Am nächsten Samstag ist die Sängerin und Performancekünstlerin Annika von Trier zu Gast bei Guten Morgen Eberswalde.

Gemeinsam mit ihrem lindgrünen Akkordeon präsentiert sie ein poetisch gesellschaftspolitisches Programm, in dem die Schnoddrigkeit ihrer Berliner Herkunft durchklingt.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Neuer Platz für DDR-Kunst

Kunst aus der DDR- was das Kunstarchiv Beeskow beherbergt, ist außergewöhnlich und einzigartig.... [zum Beitrag]

Ein sagenhaftes Dorf

Das idyllische Dorf Niederfinow ist vor allem für sein Schiffshebewerk bekannt, doch auch so manch... [zum Beitrag]

Tag der offenen Höfe

Im beschaulichen Groß Schönebeck in der schönen Schorfheide fand am vergangenen Wochenende der Tag der... [zum Beitrag]

Inselleuchten Marienwerder

Am kommenden Wochenende verwandelt sich Marienwerder wieder in eine Kulturinsel der besonderen Art. Wie... [zum Beitrag]

Der „geheime Garten“ in Eberswalde

Von außen ist es gar nicht gleich zu erkennen, doch hinter den Mauern der Eichwerderstraße 1 in... [zum Beitrag]

Die Stadt als Bühne

Einmal im Jahr verwandelt sich die Eberswalder Innenstadt in eine einzige große Bühne, aber auch zur... [zum Beitrag]

900 Jahre lebendige Geschichte

Jedes Jahr im Juni lädt Bernau zu einer Zeitreise ins Mittelalter ein, denn beim Hussitenfest lassen... [zum Beitrag]

Sagenhafter Parsteinsee

Ein Zauberer, verwunschene Wälder, ein jähzorniger Brunnen und eine versunkene Stadt. Was ein bisschen... [zum Beitrag]

Drachenbootrennen in Strausberg

Am vergangenen Wochenende fand in Strausberg wieder DAS kulturelle Highlight der Region statt – das 14.... [zum Beitrag]