Nachrichten - Kunst & Kultur

Oloyé Acoustic Trio

628. Guten Morgen Eberswalde

Diesen Beitrag jetzt bestellen

Beitrag: 628. Guten Morgen Eberswalde

Datum: 22.07.2019
Rubrik: Kunst & Kultur

In der 628. Ausgabe von Guten Morgen Eberswalde wurde es erneut musikalisch. Mit dem Oloyé Acoustic Trio wurde den Gästen ein vielseitiger Cocktail aus Bossa Nova, Samba, Forró und vielem mehr geboten. Die Künstler spielten dabei ausschließlich akustische Musik, mit der sie in großen Konzertsälen mindestens genau so sehr überzeugen können wie im Wohnzimmer. In der Berliner Szene hat sich das Trio bereits einen Namen gemacht.

In der 629. Ausgabe von Guten Morgen Eberswalde werden wieder regionale Kulturakteure vorgestellt. Dieses Mal wird der Joachimsthaler Dichter Gisbert Amm für einen schönen Start in den Samstag sorgen. Los geht es um halbelf auf dem Eberswalder Marktplatz.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

12. Grimnitzer Glastage

Mittlerweile sind die Glastage ein Anlaufpunkt für viele Schaulustige, allein in diesem Jahr konnten... [zum Beitrag]

„Berliner Luft“ am Tagebau

Als am Sonntag der letzte Vorhang der diesjährigen Sommer-operette fiel, ging die neunte Saison auf der... [zum Beitrag]

Sagenhaftes Nonnenfließ

Unsere Rubrik „Sagen aus der Region“ führt uns immer wieder an geheimnisvolle und verwunschene Orte.... [zum Beitrag]

16. Inselleuchten

Die Leesenbrücker Schleuse in Marienwerder verwandelte sich am vergangenen Wochenende, in eine bunt... [zum Beitrag]

Jubiläumsfest in Lindenberg

Das Wettermuseum in Lindenberg ist etwas ganz Besonderes. Hier kann man erfahren, wie das Wetter... [zum Beitrag]

Bierkönigin Pia I.

In Altlandsberg hat eine neue Ära begonnen. Die Ära von Pia I., der neuen Bierkönigin von... [zum Beitrag]

Guten-Morgen-Eberswalde 630

Sphärische Klänge bei Guten-Morgen-Eberswalde. Der August wird für das Kulturformat zum Reisemonat. Die... [zum Beitrag]

Über 20 Jahre feste Ortstradition

Herzfelde (sd). Schon über 20 Jahre findet das Sommerfest am Gemeindezentrum in der... [zum Beitrag]

Den Fokus stärker auf die Jüngsten...

Strausberg (sd). Inzwischen bereits feste Tradition, wartete das diesjährige... [zum Beitrag]