Nachrichten - Kunst & Kultur

„Frau Luna“ in der neunten Auflage der Rüdersdorfer Sommeroperette

„Berliner Luft“ am Tagebau

Diesen Beitrag jetzt bestellen

Beitrag: „Berliner Luft“ am Tagebau

Datum: 29.07.2019
Rubrik: Kunst & Kultur

Als am Sonntag der letzte Vorhang der diesjährigen Sommer-operette fiel, ging die neunte Saison auf der Freilichtbühne am Bergschreiberamt zu Ende. Eine Saison, die nicht so schnell vergessen wird. So war das Projekt nicht nur bereits im Vorfeld eine gewisse Zitterpartie, drohten Bauarbeiten und Umbrüche mit der neuen Museum und Kultur GmbH den bewährten Schauplatz zu verlegen. Doch das beliebte Open-Air-Spektakel sorgte auch in diesem Jahr für Operettenlaune in Rüdersdorf.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Guten Morgen Eberswalde 631

Die 631. Ausgabe von Guten Morgen Eberswalde fand vor dem Globus Naturkost statt. Das Geschäft feierte... [zum Beitrag]

Offensive für den Kulturpark

Die Interessengemeinschaft Kulturpark in Strausberg hat sich im letzten Jahr aufgelöst. Damit ist die... [zum Beitrag]

Über 20 Jahre feste Ortstradition

Herzfelde (sd). Schon über 20 Jahre findet das Sommerfest am Gemeindezentrum in der... [zum Beitrag]

Sagenhaftes Nonnenfließ

Unsere Rubrik „Sagen aus der Region“ führt uns immer wieder an geheimnisvolle und verwunschene Orte.... [zum Beitrag]

Ansingen gegen die Böen am See

Strausberg (sd). Im Rahmen der Konzerte am Straussee der Sparkasse Märkisch-Oderland... [zum Beitrag]

Klangforscher und Entdecker

Der Komponist Ralf Hoyer hat sich seine kindliche Neugier bewahrt. Er hat sich nicht durch Normen... [zum Beitrag]

Den Fokus stärker auf die Jüngsten...

Strausberg (sd). Inzwischen bereits feste Tradition, wartete das diesjährige... [zum Beitrag]

628. Guten Morgen Eberswalde

In der 628. Ausgabe von Guten Morgen Eberswalde wurde es erneut musikalisch. Mit dem Oloyé Acoustic... [zum Beitrag]

Zwischen Rot und Blau

Der Forstbotanische Garten lädt geradezu dazu ein, einmal die Seele baumeln zu lassen und sich zu... [zum Beitrag]