Nachrichten - Gesellschaft

Stadt präsentiert Schilderbäume

Neue Wegweiser für Eberswalde

Diesen Beitrag jetzt bestellen

Beitrag: Neue Wegweiser für Eberswalde

Datum: 30.07.2019
Rubrik: Gesellschaft

Die Stadt Eberswalde hat am Dienstag das neue Wegeleit- und Informationssystem eingeweiht. Dazu trafen sich Vertreter der Stadt und Mitwirkende des Projektes an der Eberswalder Stadtpromenade. Insgesamt 21 Schilderbäume und 5 Wegweiser wurden nun aufgestellt. Sie alle haben eine Aufgabe.

Insgesamt hat das Projekt 170.000 Euro gekostet. Davon wurden knapp 80.000 Euro in das Konzept und die Gestaltung investiert. Möglich wurde die Finanzierung durch die Städtebauförderung. Das bedeutet: Jeweils eindrittel der Kosten wurden vom Bund, dem Land und der Stadt getragen. Die Initiatoren des Projektes zeigten sich sichtlich stolz auf dieses Projekt, auch wenn in Zukunft noch weiteres Potenzial in diesem Vorhaben steckt.

Die Bilder, die auf den neuen Schilderbäumen zu sehen sind, wurden vom Museum und der Leiterin Birgit Klitzke bereitgestellt. Auch Sie zeigte sich stolz auf das Projekt. Nun bleibt erst einmal abzuwarten, wie das neue System angenommen wird. Einen Blick auf die Schilderbäume und Wegweiser zu werfen lohnt sich allemal, denn auch der erfahrenste Eberswalder wird hier noch etwas Neues dazulernen können.

 

Bericht/Kamera/Schnitt: Sebastian Gößl

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Eine Zuflucht für Esel

Der Esel gilt im allgemeinen als sehr genügsames Lastentier, dem man im Gegensatz zu den majestätischen... [zum Beitrag]

Der Finowkanal wird 400

Der Finowkanal, seit fast 400 Jahren einer wichtigsten Schifffahrtswege in Brandenburg mit einer... [zum Beitrag]

Lasst die Tiere leben

Unser Fernsehkoch Alex ist bekannt für seine tollen leckeren veganen Rezepte. Sein Credo ist es, Tiere... [zum Beitrag]

Ein geschichtsträchtiger Ort

Auf den Rehbergen in Bernau stehen heute Einfamilienhäuser in friedlicher Eintracht mit... [zum Beitrag]

90 Jahre Zoo Eberswalde

90 Jahre Zoo Eberswalde. Dieses Jubiläum wurde am vergangenen Samstag mit dem Zoofest gefeiert. Wie... [zum Beitrag]

Restaurant Aquamarin

Das Aquamarin in Joachimsthal ist momentan noch ein wahrer Geheimtipp. Kein Wunder, denn das Café und... [zum Beitrag]

Menschen helfen, Menschen retten

Beim Tag der Helfer hat die Feuerwehr Biesenthal am vergangenen Samstag bereits zum achten Mal auf die... [zum Beitrag]

Blaulicht in Finow

Wenn man in Not gerät, ruft man für gewöhnlich die Feuerwehr, diese naht dann möglichst schnell zur... [zum Beitrag]

Ein weiter Blick …

Mit dem Fahrstuhl geht es nach oben. Von einer Aussichtsplattform, auf dem Dach eines ehemaligen... [zum Beitrag]