Nachrichten - Politik & Wirtschaft

Austausch zur Lage der regionalen Landwirtschaft

Politiker besuchen Landwirtschaftsbetrieb

Diesen Beitrag jetzt bestellen

Beitrag: Politiker besuchen Landwirtschaftsbetrieb

Datum: 07.08.2019

Am Mittwoch besuchten der Parlamentarische Staatssekretär Micheal Stübgen und die CDU-Politiker Jens Koeppen und Danko Jur das beschauliche Dorf Neugrimmnitz. Der Grund: Sie wollten sich ein Bild von der landwirtschaftlichen Lage in Brandenburg machen. Dazu trafen sich die Politiker vor Ort mit den Vertretern der ABP Landwirtschaft Neugrimnitz GmbH. Man tauschte sich aus. Zum Beispiel zum Thema Wölfe. Noch seien diese kein Problem für das Landwirtschaftsunternehmen, doch das könne sich jederzeit ändern. Stübgen reagierte und ist im Falle einer Gefährdung für Leib und Seele, für einen Abschusserlaubnis. Doch das waren nicht alle Themen: auch wurde über die extreme Trockenheit diskutiert. Hier könne nur der Bund bzw. das Land helfen um die Ernteausfälle auszugleichen. Im Anschluss der Gespräche ging es in das Gemeindezentrum. Dort konnten sich schließlich Landwirte aus der Region mit den Politikern austauschen.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Hoffnung für Nachsorgeklinik

Strausberg (cm) Die Nachricht vom Aus der Kindernachsorgeklinik in Bernau kam unerwartet und hat viele... [zum Beitrag]

Schloss Reichenow hat einen neuen...

Reichnow (eb). Schloss Reichenow im Landkreis Märkisch-Oderland wurde nach einem Bewerberverfahren an... [zum Beitrag]

Akzeptables Ergebnis trotz...

Anfang März heißt es bei der Sparkasse Märkisch-Oderland immer Bilanz ziehen. Wie auch in den letzten... [zum Beitrag]

EGV vergrößert sich

Eberswalde. Richtfest bei der EGV AG in Eberswalde. Hier werden für 6 Millionen Euro die gekühlten... [zum Beitrag]

Neueröffnung in Strausberg

Strausberg(cm) Der Brand im Strausberger Handelscentrum im Juni ist vielen Strausbergern noch im... [zum Beitrag]

Millionen für Versorgungssicherheit

Rüdersdorf (cm) Versorgungssicherheit leisten und gleichzeitig immer mehr erneuerbare Energien nutzen,... [zum Beitrag]

Gigafactory erhitzt die Gemüter

Erkner (cm). Die Meinungen über den geplanten Bau der Tesla-Fabrik in Freienbrink bei Grünheide sind... [zum Beitrag]

Den Blick nach vorn gerichtet

Mit ihrem traditionellen Neujahrsempfang ist die CDU in Bernau gestern ins neue Jahr gestartet.... [zum Beitrag]

Tesla und das Wasser

Der Wasserverband Strausberg Erkner WSE hat Mitte Januar mit einer Pressemitteilung für Aufregung und... [zum Beitrag]

Social

Besuchen Sie uns auch gerne hier

Ihre Meinung ist uns sehr wichtig, teilen Sie diese mit uns !

Nach Region Filtern

Sie sind auf der Suche nach Meldungen aus Ihrer Region? Bitte auf gewünschten Landkreis-Button klicken (Mehrfachauswahl möglich) und filtern!

AKTUELLES

Direktlink

WERBUNG

Meist gesehen