Nachrichten - Kunst & Kultur

Andrea Kathrin Loewig singt in Strausberg

Ein Abend über die Liebe

Diesen Beitrag jetzt bestellen

Beitrag: Ein Abend über die Liebe

Datum: 07.08.2019
Rubrik: Kunst & Kultur

Weißer Frack statt weißem Kittel. Andrea Kathrin Loewe kam nicht als Ärztin Dr. Globisch nach Strausberg, sondern als Sängerin. Die aus der Serie „In aller Freundschaft“ bekannte und beliebte Schauspielerin trat am Samstagabend auf Einladung der Sparkasse Märkisch-Oderland auf. „Chansons an der Stadtmauer“ hieß die Veranstaltung und bot eine Reise in die goldenen Zwanziger. Ein bisschen frivol, sehr leidenschaftlich und mit viel Witz und Charme interpretierte Andrea Kathrin Loewe die Songs von Hollaender und Co. Für die Zuschauer ein Reigen aus vielen Erinnerungen.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Guten Morgen Eberswalde 647

Eberswalde. Bei kalten Temperaturen heizt das Salsa-Kombinat Eberswalde den Zuschauern von Guten Morgen... [zum Beitrag]

Heimatgeschichte im Kleinformat

Am Montag hat der Heimatkundeverein zu Eberswalde e.V. das Jahrbuch der Kreisstadt für 2019... [zum Beitrag]

Kunsttransport mit schwerem Gerät

Panketal (ODF) Morgens in aller Frühe rollten vergangene Woche Sattelschlepper auf den Parkplatz von... [zum Beitrag]

Alles Gute zum 60.!

Er hatte den größten Fuhrpark der DDR, hat heimlich im Weltall geheiratet und hat nach der Wende seinen... [zum Beitrag]

100 Tänzerinnen auf der Bühne

Strausberg (cm) „Theater, Theater“, so hieß die Show, die das Tanztheater Strausberg in diesem Jahr auf... [zum Beitrag]

Guten Morgen Eberswalde 648

Zur 648. Ausgabe von Guten Morgen Eberswalde tritt das Duo Botschanot auf. Anti von Kelwitz an der... [zum Beitrag]

Guten-Morgen-Eberswalde 644

Die 644. Ausgabe von Guten-Morgen-Eberswalde war zugleich die dritte Folge der sogenannten... [zum Beitrag]

Kunst am Stellwerk

In Berlin und Brandenburg werden viele Stellwerke für den Zugverkehr nicht mehr gebraucht. Was tun mit... [zum Beitrag]

Massiver Mitbewohner

Für Ute Donner beginnen die meisten Tage mit einer Tasse Kaffee. Die langjährige Künstlerin aus Berlin... [zum Beitrag]