Nachrichten - Kunst & Kultur

Andrea Kathrin Loewig singt in Strausberg

Ein Abend über die Liebe

Diesen Beitrag jetzt bestellen

Beitrag: Ein Abend über die Liebe

Datum: 07.08.2019
Rubrik: Kunst & Kultur

Weißer Frack statt weißem Kittel. Andrea Kathrin Loewe kam nicht als Ärztin Dr. Globisch nach Strausberg, sondern als Sängerin. Die aus der Serie „In aller Freundschaft“ bekannte und beliebte Schauspielerin trat am Samstagabend auf Einladung der Sparkasse Märkisch-Oderland auf. „Chansons an der Stadtmauer“ hieß die Veranstaltung und bot eine Reise in die goldenen Zwanziger. Ein bisschen frivol, sehr leidenschaftlich und mit viel Witz und Charme interpretierte Andrea Kathrin Loewe die Songs von Hollaender und Co. Für die Zuschauer ein Reigen aus vielen Erinnerungen.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Inselleuchten Marienwerder

Am kommenden Wochenende verwandelt sich Marienwerder wieder in eine Kulturinsel der besonderen Art. Wie... [zum Beitrag]

Guten Morgen Eberswalde 627

Irgendwo zwischen poetischem Chanson und politischer Liedermacherkunst gibt es eine schwer... [zum Beitrag]

Klangforscher und Entdecker

Der Komponist Ralf Hoyer hat sich seine kindliche Neugier bewahrt. Er hat sich nicht durch Normen... [zum Beitrag]

Guten Morgen Eberswalde 626

Die 626. Ausgabe von Guten Morgen Eberswalde fand vergangenen Samstag mal wieder draußen vor dem... [zum Beitrag]

628. Guten Morgen Eberswalde

In der 628. Ausgabe von Guten Morgen Eberswalde wurde es erneut musikalisch. Mit dem Oloyé Acoustic... [zum Beitrag]

Den Fokus stärker auf die Jüngsten...

Strausberg (sd). Inzwischen bereits feste Tradition, wartete das diesjährige... [zum Beitrag]

Ansingen gegen die Böen am See

Strausberg (sd). Im Rahmen der Konzerte am Straussee der Sparkasse Märkisch-Oderland... [zum Beitrag]

16. Inselleuchten

Die Leesenbrücker Schleuse in Marienwerder verwandelte sich am vergangenen Wochenende, in eine bunt... [zum Beitrag]

Zwischen Rot und Blau

Der Forstbotanische Garten lädt geradezu dazu ein, einmal die Seele baumeln zu lassen und sich zu... [zum Beitrag]