Nachrichten - Kunst & Kultur

Andrea Kathrin Loewig singt in Strausberg

Ein Abend über die Liebe

Diesen Beitrag jetzt bestellen

Beitrag: Ein Abend über die Liebe

Datum: 07.08.2019
Rubrik: Kunst & Kultur

Weißer Frack statt weißem Kittel. Andrea Kathrin Loewe kam nicht als Ärztin Dr. Globisch nach Strausberg, sondern als Sängerin. Die aus der Serie „In aller Freundschaft“ bekannte und beliebte Schauspielerin trat am Samstagabend auf Einladung der Sparkasse Märkisch-Oderland auf. „Chansons an der Stadtmauer“ hieß die Veranstaltung und bot eine Reise in die goldenen Zwanziger. Ein bisschen frivol, sehr leidenschaftlich und mit viel Witz und Charme interpretierte Andrea Kathrin Loewe die Songs von Hollaender und Co. Für die Zuschauer ein Reigen aus vielen Erinnerungen.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Guten Morgen Eberswalde 631

Die 631. Ausgabe von Guten Morgen Eberswalde fand vor dem Globus Naturkost statt. Das Geschäft feierte... [zum Beitrag]

4. Fest an der Fähre

Das Strausberger Fest an der Fähre wurde zum ersten Mal zur 775-Jahrfeier der Stadt veranstaltet. Es... [zum Beitrag]

Marsch und Festival für die Kultur

Wie geht es weiter mit dem Strausberger Kulturpark? Eine Diskussion, die schon das ganze Jahr in der... [zum Beitrag]

Neptun am Schermützelsee

Fangfrisch oder geräuchert - um den Fisch und das Angeln drehte sich an drei Tagen alles in Buckow.... [zum Beitrag]

„Im Spannungsfeld von Regionalität...

Es war eine Zeit des gesellschaftlichen Umbruchs, in welcher die Geschichte der Galerie Bernau begann.... [zum Beitrag]

Rote Rosen aus Beeskow

Vor einem Jahr haben wir Ihnen hier Ronni Romantig vorgestellt. Der Beeskower Musiker nennt sich selber... [zum Beitrag]

Guten Morgen Eberswalde 633

In diesem Jahr begibt sich Guten Morgen Eberswalde zum dritten Mal in Folge auf Reisen. Den ganzen... [zum Beitrag]

Bauernhäuser für Meisen

:  Ob Faschingskostüme, aufwendig geschnitzte Möbel oder, wie in unserem nächsten Beitrag,... [zum Beitrag]

40 x 40

40 Künstler, 40 Werke in einem Format von 40 mal 40 cm im Museum Eberswalde. Die Kleine Galerie feiert... [zum Beitrag]