Nachrichten - Sport

Thomas Müller-Merx holt den Titel

Landesmeister vom Stienitzsee

Datum: 24.07.2019
Rubrik: Sport

Hennickendorf (sd). Während die Segelsportler bei ihren Veranstaltungen oftmals unter sich sind, gibt es unter den regionalen Vereinigungen Talente, die sogar landesweit von sich reden machen. So konnte Thomas Müller-Merx von der Seglervereinigung Stienitzsee e. V., deren Sitz in Hennickendorf am Großen Stienitzsee liegt, kürzlich den Landesmeistertitel der O-Jollensegler erringen. „Wir sind stolz, dass der Pokal zu uns gekommen ist“, heißt es vom Verein.

Foto: Verein

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Begeisterung auf zwei Rädern

Strausberg (e.b./mbe/sd). Die Begeisterung fürs Radfahren ist wohl eine ganz eigene... [zum Beitrag]

Strausseeschwimmen

Das Strausseeschwimmen ist eines der ältesten Freiwasserschwimmveranstaltungen der Region. Zum 94. Mal... [zum Beitrag]

Zusammenbringen, zusammenspielen

Am Sonntag wurde im Eberswalde Westendstadion gekickt. Beim sogenannten CliquenCup ging es aber etwas... [zum Beitrag]

Kicken mit Aufstiegschance

Auf dem Spotplatz des BSV RW Schönow wurde in der vergangenen Woche gekickt. Statt den üblichen... [zum Beitrag]

Ein Sportfest ganz anderer Art

Ein Sportfest ganz anderer Art fand am vergangenen Samstag beim SG Schwanebeck 98 statt. Hier ging es... [zum Beitrag]

„Wie Beachvolleyball ohne Hände“

Schönow (fw). Was in den 1960er Jahren an den Stränden Brasiliens begann, hat... [zum Beitrag]

Immer eine Handbreit Wasser unterm Kiel

Das Strandbad am Wukensee hat schon im normalen Betrieb so einiges für seine Gäste zu bieten. Am... [zum Beitrag]

Ein Fest für den Fußball-Nachwuchs

Petershagen/Eggersdorf (e.b./pdr/sd). Ein wahres Fußballfest war die 22. Auflage... [zum Beitrag]

Eine der schärfsten Teamsportarten

Der Wukensee gilt als einer der schönsten Badeseen nördlich von Berlin. Er ist ein beliebtes Ziel zum... [zum Beitrag]