Nachrichten - Gesellschaft

Das Biorama-Projekt vereint Kunst, Kultur und Wissenschaft

Ein weiter Blick …

Diesen Beitrag jetzt bestellen

Beitrag: Ein weiter Blick …

Datum: 12.08.2019
Rubrik: Gesellschaft

Mit dem Fahrstuhl geht es nach oben. Von einer Aussichtsplattform, auf dem Dach eines ehemaligen Wasserturms, kann man den Blick weit über das Biosphärenreservat Schorfheide-Chorin schweifen lassen. Die Rede ist vom sogenannten Biorama-Projekt in Joachimsthal. Als Forum für Umwelt, Kunst, Design und Wissenschaft existiert das Biorama seit 2006, seine Geschichte beginnt jedoch schon ein paar Jahre früher mit einem Zufall.

Der Traum einer eigenen Kunstgalerie hat sich für Sarah Phillips erfüllt, die Ende des 19. Jahrhunderts gebaute, sogenannte „Weisse Villa“ bietet in vier Ausstellungsräumen Platz für Kunstobjekte unterschiedlichster Couleur. Doch neben dem touristischen und dem künstlerischen Aspekt ist es vor allem auch ein umweltpolitischer Gedanke, der die gebürtige Engländerin und ihren Mann antreibt.

Egal ob man nun einfach ein wenig die Seele baumeln lassen, Kultur genießen oder sich naturwissenschaftlich bilden möchte, das Biorama-Projekt hat für jeden Geschmack etwas im Angebot. Für besonders Interessierte bietet Sarah Phillips auch Führungen an, jedoch nur nach vorheriger Anmeldung. Weitere Informationen gibt es im Internet unter www.biorama-projekt.org .

Kamera: Wilhelm Zimmermann

Bericht/Schnitt: Florian Beyer

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Blaulicht in Finow

Wenn man in Not gerät, ruft man für gewöhnlich die Feuerwehr, diese naht dann möglichst schnell zur... [zum Beitrag]

90 Jahre Zoo Eberswalde

90 Jahre Zoo Eberswalde. Dieses Jubiläum wurde am vergangenen Samstag mit dem Zoofest gefeiert. Wie... [zum Beitrag]

Kreative Sommerauszeit

„Wenn wir es schaffen locker zu lassen, einfach das Leben sein zu lassen wie es halt ist, lebt es sich... [zum Beitrag]

Des THWs neue Kleider

Vier große Kartons übergab die Edis AG am Dienstag an die Helfer des THW Eberswalde. Darin befand sich... [zum Beitrag]

Der TouchTomorrow Truck in Bernau

Die Zukunft parkt vor Barnim Gymnasium in Bernau. Hier hat der TouchTomorrow Truck Halt gemacht. In... [zum Beitrag]

Reisen mit der Postkutsche

Alle reden über Co2 freies Reisen, dann wäre doch dieses Transportmittel gerade das Richtige. Die gute... [zum Beitrag]

Der Finowkanal wird 400

Der Finowkanal, seit fast 400 Jahren einer wichtigsten Schifffahrtswege in Brandenburg mit einer... [zum Beitrag]

„Des Dichters Protest“

Es ist noch gar nicht so lange her, da befand sich am Fuße des Eberswalder Humboldt-Gymnasiums eine... [zum Beitrag]

90 Jahre Zoo Eberswalde

[zum Beitrag]