Nachrichten - Kunst & Kultur

Humorvolle Kurzgeschichten mit den Mitteln der Pantomime

Guten Morgen Eberswalde 631

Diesen Beitrag jetzt bestellen

Beitrag: Guten Morgen Eberswalde 631

Datum: 12.08.2019
Rubrik: Kunst & Kultur

Die 631. Ausgabe von Guten Morgen Eberswalde fand vor dem Globus Naturkost statt. Das Geschäft feierte 25-jähriges Jubiläum. Auf der Bühne standen Elias Elastisch und Nicolas Rocher, als Duo Mimikry. Sie erzählten mit den Mitteln der Pantomime humorvolle Kurzgeschichten, na klar, ganz ohne Worte.

Als weitere Besonderheit lud das Guten-Morgen-Team nach der "Show" zum Gespräch. Im Mittelpunkt standen dabei nicht nur Fragen, die sich aus der kulturellen Intervention an Ort und Stelle ergaben, sondern es wurde auch auf die aktuelle Stadtentwicklung, auf Handel und Wandel geschaut.

Die nächste Ausgabe von guten Morgen Eberswalde findet im Rahmen von „im Garten“ auf dem Waldfriedhof statt. Dabei werden die Grenzgänger mit ihrem Programm „Lieder vom Leben und Sterben“ auf der Bühne der Veranstaltungsreihe stehen. Los geht es wie immer um halbelf.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Über 20 Jahre feste Ortstradition

Herzfelde (sd). Schon über 20 Jahre findet das Sommerfest am Gemeindezentrum in der... [zum Beitrag]

4. Fest an der Fähre

Das Strausberger Fest an der Fähre wurde zum ersten Mal zur 775-Jahrfeier der Stadt veranstaltet. Es... [zum Beitrag]

hin und weg

Mit der Triosonate in D-Dur von Johann Joachim Quantz ist gestern die Ausstellung der Potsdamer... [zum Beitrag]

„Im Spannungsfeld von Regionalität...

Es war eine Zeit des gesellschaftlichen Umbruchs, in welcher die Geschichte der Galerie Bernau begann.... [zum Beitrag]

Bauernhäuser für Meisen

:  Ob Faschingskostüme, aufwendig geschnitzte Möbel oder, wie in unserem nächsten Beitrag,... [zum Beitrag]

Sanfte Klänge im Schiffshebewerk

Laute Schiffsmotoren und quietschendes Metall, das sind wohl die Geräusche, die man sofort mit dem... [zum Beitrag]

Sagenhaftes Nonnenfließ

Unsere Rubrik „Sagen aus der Region“ führt uns immer wieder an geheimnisvolle und verwunschene Orte.... [zum Beitrag]

Neptun am Schermützelsee

Fangfrisch oder geräuchert - um den Fisch und das Angeln drehte sich an drei Tagen alles in Buckow.... [zum Beitrag]

Ansingen gegen die Böen am See

Strausberg (sd). Im Rahmen der Konzerte am Straussee der Sparkasse Märkisch-Oderland... [zum Beitrag]