Nachrichten - Sport

Startschwierigkeiten durch Fehlmeldung – Wasserschwund macht zu schaffen

Strausseeschwimmen

Diesen Beitrag jetzt bestellen

Beitrag: Strausseeschwimmen

Datum: 20.08.2019
Rubrik: Sport

Das Strausseeschwimmen ist eines der ältesten Freiwasserschwimmveranstaltungen der Region. Zum 94. Mal fand es am Wochenende statt und geht damit stramm auf die 100 zu.

Trotz anhaltend niedrigem Pegel und einer Radiomeldung, das Schwimmen falle aus, fanden sich wieder über 340 Teilnehmer aller Generationen ein und machten den Wettkampf zu einem Breitensportereignis.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Sport im Schlosspark

Sport im Schlosspark, das war ein Ziel der Bürgerstiftung Schöneiche. Seit zwei Jahren sammelt sie... [zum Beitrag]

Ein Fest für den Fußball-Nachwuchs

Petershagen/Eggersdorf (e.b./pdr/sd). Ein wahres Fußballfest war die 22. Auflage... [zum Beitrag]

„Wie Beachvolleyball ohne Hände“

Schönow (fw). Was in den 1960er Jahren an den Stränden Brasiliens begann, hat... [zum Beitrag]

Mit neuen Trikots in die neue Saison

In der Volleyball Regionalliga Nord trafen die Damen von der SG Einheit Zepernick vergangenes... [zum Beitrag]

Neue Spieler, neues Glück

Der SSV LOK Bernau ist mit einigen einschneidenden Veränderungen in die neue Saison gestartet. Sieben... [zum Beitrag]

Gold, Silber funkeln auch am Straussee

Strausberg (sd). Im Nationalteam Deutschlands bei der ECA Drachenboot Nationen- und... [zum Beitrag]

Trainieren für den Sieg

Drachenbootrennen in Strausberg. Ein Ereignis das an diesem Wochenende wieder viele Besucher an den... [zum Beitrag]

Begeisterung auf zwei Rädern

Strausberg (e.b./mbe/sd). Die Begeisterung fürs Radfahren ist wohl eine ganz eigene... [zum Beitrag]

Immer eine Handbreit Wasser unterm Kiel

Das Strandbad am Wukensee hat schon im normalen Betrieb so einiges für seine Gäste zu bieten. Am... [zum Beitrag]