Nachrichten - Sport

Startschwierigkeiten durch Fehlmeldung – Wasserschwund macht zu schaffen

Strausseeschwimmen

Diesen Beitrag jetzt bestellen

Beitrag: Strausseeschwimmen

Datum: 20.08.2019
Rubrik: Sport

Das Strausseeschwimmen ist eines der ältesten Freiwasserschwimmveranstaltungen der Region. Zum 94. Mal fand es am Wochenende statt und geht damit stramm auf die 100 zu.

Trotz anhaltend niedrigem Pegel und einer Radiomeldung, das Schwimmen falle aus, fanden sich wieder über 340 Teilnehmer aller Generationen ein und machten den Wettkampf zu einem Breitensportereignis.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Ein Sportfest ganz anderer Art

Ein Sportfest ganz anderer Art fand am vergangenen Samstag beim SG Schwanebeck 98 statt. Hier ging es... [zum Beitrag]

Fünf Neuzugänge zum Ligastart

Strausberg (e.b./ml/sd). Zum Start der neuen Saison konnten in den Reihen der... [zum Beitrag]

Die 24 Stunden von Bernau

Der Stadtpark von Bernau war letztes Wochenende fest in der Hand der Lauffreunde, und zwar nicht nur... [zum Beitrag]

Eine der schärfsten Teamsportarten

Der Wukensee gilt als einer der schönsten Badeseen nördlich von Berlin. Er ist ein beliebtes Ziel zum... [zum Beitrag]

Sport für die Kleinsten

[zum Beitrag]

Mut und Tapferkeit

Bereits zum vierten Mal fand am vergangenen Wochenende der Isamu Karate Kinder Cup in Eberswalde statt.... [zum Beitrag]

1. Wukensee Triathlon 22. September

Biesenthal (e.b.). Neben dem etablierten Liepnitzsee-Triathlon soll der Wukensee-Triathlon ein weiteres... [zum Beitrag]

Ein Fest für den Fußball-Nachwuchs

Petershagen/Eggersdorf (e.b./pdr/sd). Ein wahres Fußballfest war die 22. Auflage... [zum Beitrag]

Neue Spieler, neues Glück

Der SSV LOK Bernau ist mit einigen einschneidenden Veränderungen in die neue Saison gestartet. Sieben... [zum Beitrag]