Nachrichten - Gesellschaft

Die Familientagesklinik „Koralle“ hilft bei alltäglichen Problemen in der Familie

Das kommt in den besten Familien vor

Diesen Beitrag jetzt bestellen

Beitrag: Das kommt in den besten Familien vor

Datum: 03.09.2019
Rubrik: Gesellschaft

„Unter jedem Dach ein Ach“, so spricht der Volksmund. Streit und Probleme kommen in den besten Familien vor. Aber was, wenn diese Probleme überhandnehmen, emotionale Blockaden und Kommunikationsstörungen den Alltag lähmen. Wie in jeder zwischenmenschlichen Beziehung kann es auch in einer Familie verfahrene und komplexe Situationen geben, wenn man sich aus diesem Teufelskreis alleine nicht mehr zu befreien vermag, kann eine Familientherapie große Unterstützung leisten. Inga Plewe ist Diplom-Psychologin und Leiterin der Familientagesklinik „Koralle“ in Bernau. Hier finden sowohl Kinder als auch Eltern in einem 6-Wöchigen-Therapieprogramm professionelle Hilfe bei scheinbar unüberwindbaren Problemen.

Welche Ursachen liegen einer gestörten Familienaufstellung zugrunde?

Wann empfiehlt es sich eine Familientherapie zu machen?

Wie sieht die Therapie in der Familientagesklinik „Koralle“ aus?

Die Probleme des Alltags können vielfältig und sehr belastend sein. Scham und Unsicherheit halten noch immer viele Menschen davon ab, sich psychotherapeutischer Hilfe hinzugeben, dabei sind Betroffene mit ihren Sorgen und Nöten nicht alleine. Auch wenn der erste Schritt vielleicht schwer sein mag, der Weg in eine Einrichtung wie die Familientagesklinik „Koralle“ kann zum lohnenden Gang in eine bessere Zukunft werden.

Genauere Informationen und Kontaktadressen gibt es unter www.glg-gesundheit.de .

Bericht: Florian Beyer

Kamera: Jan Mader

Schnitt: Sebastian Gößl

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Altberliner Abend bei der GefAS

Regelmäßig veranstaltet die Gesellschaft für Arbeit und Soziales GefAS in Landkreis Oder-Spree... [zum Beitrag]

Bock auf Zoo

Die Leute packen kräftig mit an. Mit der Aktion Bock auf Zoo, lädt der Zoo Eberswalde, der Rotary Club... [zum Beitrag]

Auch nach 81 Jahren immer noch aktuell

Strausberg (sd). Alljährlich wird zum Pogromgedenken an den Jüdischen Friedhof... [zum Beitrag]

Im Vakuum

Mit der Ode an die Freunde aus der 9. Sinfonie Ludwig van Beethovens, dargeboten vom Panketaler Verein... [zum Beitrag]

Richtfest in Bernau

Das neue Waldquartier in Bernau-Friedenstal nimmt Formen an. Nachdem erst im Mai der Grundstein gelegt... [zum Beitrag]

Diakonie Hospiz Woltersdorf eröffnet

Woltersdorf (e.b./jör/sd). Nach zwölf Monaten Bauzeit ist das Diakonie Hospiz... [zum Beitrag]

Stille Helden

Am vergangenen Freitag fand sich eine Gruppe Geschichtsinteressierter im Eberswalder Stadtmuseum ein,... [zum Beitrag]

Tausend Bäume für Bernau

Die Stadt Bernau kümmert sich um mehr Grün. Daher sollen in diesem und im nächsten Jahr 1.000 Bäume an... [zum Beitrag]

Drachen erobern Flugplatz

Strausberg (sd). Der Einladung zum ersten Drachenfliegerfest am Flugplatz am letzten... [zum Beitrag]