Nachrichten - Gesellschaft

Ein Spendenscheck für den Bauernhof

Neues vom Kinderbauernhof Börnicke

Diesen Beitrag jetzt bestellen

Beitrag: Neues vom Kinderbauernhof Börnicke

Datum: 08.09.2019
Rubrik: Gesellschaft

Seit März diesen Jahres ist der Kinderbauernhof Börnicke geschlossen. Betreiber Heiko Jesse möchte so schnell wie möglich den Hof mit seinen Tieren wieder der Öffentlichkeit zugänglich machen. Dafür musste aber noch eine Menge Papierkram bei den Behörden eingereicht werden. Das ist aber jetzt erledigt...nun heißt es warten. Die CDU Bernau hatte hier eine gute Idee den Kinderbauernhof finanziell zu unterstützen. Hierbei sollten Strassenlaternen ohne Wahlwerbung eine Rolle spielen….  CDU Chef Daniel Sauer brachte persönlich den Scheck vorbei.

 

 

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Geldsegen für Vereine und...

Großer Bahnhof in der Geschäftsstelle der Sparkasse Barnim in Bernau. 20 Barnimer Vereine und... [zum Beitrag]

Festliches Dankeschön

Strausberg (sd). Mit einem großen Mieterfest dankte die Strausberger... [zum Beitrag]

Borsten, Stacheln, Federn

Die Interessengemeinschaft „Freunde alter Landtechnik“ in Fredersdorf sammeln historische Landtechnik,... [zum Beitrag]

Neustart „Mümmelmann“

Petershagen (sd). Beim Angerfest am vergangenen Sonntag drängten sich bereits... [zum Beitrag]

Guten Morgen Eberswalde 636

In der 636. Ausgabe von guten Morgen Eberswalde verschlug es die Gäste in die Wiese an der... [zum Beitrag]

"Roland" geht in Serie

Der Eberswalder Familiengarten wurde in den vergangenen Jahren schon häufiger als Motivgeber für die... [zum Beitrag]

Kochen und Schreiben

Die Schreibwerkstatt der Gesellschaft für Arbeit und soziales findet einmal in der Woche in Erkner... [zum Beitrag]

RectCent für „Lebenshilfe“

Das RestCent-Spenden ist eine Aktion der Mitarbeiter des E.ON SE-Konzerns, zu dem auch die E.DIS... [zum Beitrag]

Gesundheit stand im Mittelpunkt

Das Thema Gesundheit lockte vergangene Woche wieder zahlreiche Bernauer auf den Bahnhofsplatz, denn... [zum Beitrag]