Nachrichten - Gesellschaft

Johannes tauft Pinguin auf seinen Namen

200.000 Zoobesucher

Diesen Beitrag jetzt bestellen

Beitrag: 200.000 Zoobesucher

Datum: 09.09.2019
Rubrik: Gesellschaft

Für den fünfjährigen Johannes wurde der Zoobesuch am Freitag mit seiner Mutter zu einem ganz besonderes Erlebnis, denn er durfte zusammen mit dem Eberswalder Zoodirektor Dr. Bernd Hensch und dem Bürgermeister der Stadt, Friedhelm Boginski, dem kleinen Pinguin einen Namen geben. Der Grund: Er war der 200.000 Besucher des Zoos.

Wie bei jedem 100.000 Besucher gab es auch für Johannes und seine Mutter, neben einem Blumenstrauß, auch eine Zoojahreskarte. Bei der Frage, ob der Zoo in diesem Jahr noch die 300.000 er Marke erreicht, zeigte sich der Zoodirektor optimistisch. Für ihn ein nicht unerreichbares Ziel.

 

Bericht/Kamera/Schnitt: Sebastian Gößl

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Festliches Dankeschön

Strausberg (sd). Mit einem großen Mieterfest dankte die Strausberger... [zum Beitrag]

Das kommt in den besten Familien vor

„Unter jedem Dach ein Ach“, so spricht der Volksmund. Streit und Probleme kommen in den besten Familien... [zum Beitrag]

Geldsegen für Vereine und...

Großer Bahnhof in der Geschäftsstelle der Sparkasse Barnim in Bernau. 20 Barnimer Vereine und... [zum Beitrag]

Von Hebamme bis Spiele-Entwickler

Strausberg (e.b./sd). Mit dem Career Compass im Frühjahr ist der Strausberger... [zum Beitrag]

Gold trotz Blindheit

Über Nacht das Augenlicht verlieren: Als der Kenianer Henry Wanyoike vor mehr als 20 Jahren einen... [zum Beitrag]

Kochen und Schreiben

Die Schreibwerkstatt der Gesellschaft für Arbeit und soziales findet einmal in der Woche in Erkner... [zum Beitrag]

Neustart „Mümmelmann“

Petershagen (sd). Beim Angerfest am vergangenen Sonntag drängten sich bereits... [zum Beitrag]

Neues vom Kinderbauernhof Börnicke

Seit März diesen Jahres ist der Kinderbauernhof Börnicke geschlossen. Betreiber Heiko Jesse möchte so... [zum Beitrag]

Gleich zwei Königinnen in der alten...

Altlandsberg (sd). Bunte Vogelscheuchen – sogar lebendige – Stände und große Bühne auf... [zum Beitrag]