Nachrichten - Kunst & Kultur

Tango auf dem Eberswalder Marktplatz

Guten-Morgen-Eberswalde 637

Diesen Beitrag jetzt bestellen

Beitrag: Guten-Morgen-Eberswalde 637

Datum: 23.09.2019
Rubrik: Kunst & Kultur

Die 636. Ausgabe von Guten-Morgen-Eberswalde brachte am vergangenen Samstag stimmungsvolles lateinamerikanisches Flair auf den Marktplatz der Waldstadt. Das argentinische Duo „Fain Perkal“ machte im Rahmen ihrer zweiten Europatour bei dem Kulturformat Halt und verführte das Publikum nicht nur zum Mitwippen, sondern sogar zum Tango tanzen. Das Programm der beiden Musiker Matías Fain und Nahuel Perkal ist sowohl bekannten Tangomusikern, als auch der Musik des Río de la Plata gewidmet. So wurde dem nahenden Oktober nochmal ein wenig sonniges Urlaubsfeeling entgegengesetzt.

Bei der nächsten Ausgabe von Guten-Morgen-Eberswalde am 28. September gibt es Musik ohne Grenzen, das neunköpfige Ensemble Pierre Dørge & New Jungle Orchestra spielt bereits seit 1980 eine Mischung aus Jazz, asiatischer, afrikanischer und europäischer Musik. Lassen Sie sich überraschen! Los geht es, wie gewohnt um Halbelf auf dem Eberswalder Marktplatz!

Bericht/Kamera/Schnitt: Florian Beyer

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Guten Morgen Eberswalde 642

Es war die 642. Ausgabe von Guten Morgen Eberswalde. Dieses Mal ist der Chor Cantus Vitalis im Paul... [zum Beitrag]

Kunsttransport mit schwerem Gerät

Panketal (ODF) Morgens in aller Frühe rollten vergangene Woche Sattelschlepper auf den Parkplatz von... [zum Beitrag]

100 Tänzerinnen auf der Bühne

Strausberg (cm) „Theater, Theater“, so hieß die Show, die das Tanztheater Strausberg in diesem Jahr auf... [zum Beitrag]

Guten Morgen Eberswalde 643

Der Schriftsteller Paul Bokowski laß zur 643. Ausgabe von Guten Morgen Eberwalde aus seinen Büchern... [zum Beitrag]

Guten-Morgen-Eberswalde 645

Bei der 645. Ausgabe von Guten-Morgen-Eberswalde hieß es wieder „Regionale Kulturakteure stellen sich... [zum Beitrag]

Narren erobern Rathaus

Heute um 11.11 Uhr  wurden überall im Land die Rathäuser erobert. Der 11.11. bringt in jedem Jahr... [zum Beitrag]

Kunst am Stellwerk

In Berlin und Brandenburg werden viele Stellwerke für den Zugverkehr nicht mehr gebraucht. Was tun mit... [zum Beitrag]

„Kunst von hier“

Der Name ist Programm! Unter dem Titel „Kunst von hier“ wurde im Museum der Stadt Eberswalde kürzlich... [zum Beitrag]

Neu gestaltete Anlage

Im Club am Wald im Brandenburgischen Viertel wurde am vergangenen Wochenende eine eher ungewöhnliche... [zum Beitrag]