Nachrichten - Gesellschaft

Kurzfilme – nicht nur für Kinder

Guten Morgen Eberswalde 641

Diesen Beitrag jetzt bestellen

Beitrag: Guten Morgen Eberswalde 641

Datum: 21.10.2019
Rubrik: Gesellschaft

Die Provinziale ist vorüber, doch am vergangenen Samstag hatte man gleich doppelt Gelegenheit, das Filmfest nochmal durch das Tor zur Provinz zu betreten. Einmal zur Preisverleihung abends, und einmal am Vormittag zu Guten Morgen Eberswalde. Bei der Vormittagsveranstaltung mit dem Titel „Kurzfilme – nicht nur für Kinder“ kamen besonders die jüngsten Cineasten auf ihre Kosten. Das Programm bestand aus 6 Kurzfilmen, viele davon mit Animationselementen gespickt. Durch alle Filme zog sich ein roter Faden: die Sicht auf die Welt aus der Sicht von Kindern. So wurde bei der deutschen Produktion „Ich sehe was, was du nicht siehst“ ein Spiel aus Langeweile schnell zur Abenteuerfahrt auf hoher See, Konstantin Bronzit zeigte in seinem Animationswerk, wie es in einem Haus am Ende der Welt zugehen könnte und der niederländische Film „New“ stellte auf beeindruckende Weise dar, wie ein Flüchtlingskind in den Niederlanden sich in einer Welt zurechtfindet, in der alles anders ist und wie erschreckend diese Erfahrung sein muss. Nächsten Samstag stellen sich mit dem Chor Cantus Vitalis wieder regionale Kulturakteure vor und feiern mit ihrem Programm gleich noch ihr 10-jähriges Bestehen.

Bericht/Kamera/Schnitt: Wilhelm Zimmermann  

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Gut informiert ins Alter

Unter dem Motto „Wege des Lebens“ hatte die Sparkasse Barnim vergangene Woche gemeinsam mit der... [zum Beitrag]

Die besten Gerüstbauer

Wer ist der Beste Gerüstbauer seines Jahrgangs? Um diese Frage zu beantworten, kamen vergangene Woche... [zum Beitrag]

Feuerwehreinsatz im Gotteshaus

Eberswalde. Großer Feuerwehreinsatz in der Maria - Magdalenen - Kirche. Hier ist ein Brand... [zum Beitrag]

Bruchtest der anderen Art

Lichtenow (sd). Meister im Judo, Karate, Jiu Jitsu oder Aikido zu sein, ist eine... [zum Beitrag]

Pflegebrücke wurde ausgezeichnet

Rüdersdorf/Potsdam (e.b./sd). Vielfach engagiert sich Jana Tschakert für die Belange... [zum Beitrag]

Baustellen und Linienanpassungen

Ab Dezember dieses Jahres gelten bei der Barnimer Busgesellschaft neue Fahrpläne. Dafür werden... [zum Beitrag]

Sportliches Vergnügen auf dem Eis

Auf der Eisbahn der Stadtwerke Bernau kann man nicht nur Schlittschuh fahren. Einmal im Jahr, immer am... [zum Beitrag]

Belastung oder Überlastung

Am 30. November veranstaltet das Immanuel Klinikum Bernau Herzzentrum Brandenburg bereits den 27. „Tag... [zum Beitrag]

Gegen das Vergessen

In Gedenken an den im November 1990 in Eberswalde von Rechtsextremen getöteten Angolaner Amadeu Antonio... [zum Beitrag]