Nachrichten - Gesellschaft

20 Jahre Einsatz für Fürstenwalder Spielplätze

SPIKO feiert Jubiläum

Diesen Beitrag jetzt bestellen

Beitrag: SPIKO feiert Jubiläum

Datum: 28.10.2019
Rubrik: Gesellschaft

Die Fürstenwalder Spielplatzkommission gibt es seit 20 Jahren. Das Gremium kümmert sich um den Erhalt und die Neugestaltung der Spielplätze in ganz Fürstenwalde. Dabei wird auch immer auf die Wünsche der Anwohner und natürlich in erster Linie der Kinder Rücksicht genommen. Oft werden die Spielplätze und einzelne Spielgeräte gemeinsam mit ihnen besprochen und entworfen. So war es auch beim Waldemarplatz. Der Spielplatz den Kindern wurde zum Jubiläum neugestaltet übergeben.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Hilfe für Stanley

Reno Nitze und sein Sohn Stanley sind große Fußballfans.  Ihr Verein ist der SV Blau-Weiß... [zum Beitrag]

Boulderwand im Stadtpark

[zum Beitrag]

30 Jahre Mauerfall

Vor 30 Jahren fiel die Mauer, ein Ereignis, welches die Geschichte Deutschlands nachhaltig prägte. Doch... [zum Beitrag]

Dank und Zuversicht

Die Gemeinde Panketal hat vergangenen Freitag zu einem großen Gemeindeempfang ins Rathaus eingeladen.... [zum Beitrag]

Erster Spatenstich für Neubau

Die Evangelische Grundschule in Bernau bekommt nach langer Vorbereitungszeit einen Neubau mit... [zum Beitrag]

Neue Halle am Grundschulzentrum

Petershagen (kat/sd). Unter den Augen zahlreicher Schülerinnen Schüler der fünften und... [zum Beitrag]

Bock auf Zoo

Die Leute packen kräftig mit an. Mit der Aktion Bock auf Zoo, lädt der Zoo Eberswalde, der Rotary Club... [zum Beitrag]

2020 mit Fontane-Kunst

Strausberg (sd). Auf Landschaftsfotos des Landkreises und Rezeptideen folgt der... [zum Beitrag]

Unser Barnim - Sonnenmomente

In der Sparkassenfiliale Bernau herrschte vergangenen Mittwoch großer Andrang. Der Grund dafür war die... [zum Beitrag]