Nachrichten - Gesellschaft

20 Jahre Einsatz für Fürstenwalder Spielplätze

SPIKO feiert Jubiläum

Diesen Beitrag jetzt bestellen

Beitrag: SPIKO feiert Jubiläum

Datum: 28.10.2019
Rubrik: Gesellschaft

Die Fürstenwalder Spielplatzkommission gibt es seit 20 Jahren. Das Gremium kümmert sich um den Erhalt und die Neugestaltung der Spielplätze in ganz Fürstenwalde. Dabei wird auch immer auf die Wünsche der Anwohner und natürlich in erster Linie der Kinder Rücksicht genommen. Oft werden die Spielplätze und einzelne Spielgeräte gemeinsam mit ihnen besprochen und entworfen. So war es auch beim Waldemarplatz. Der Spielplatz den Kindern wurde zum Jubiläum neugestaltet übergeben.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Qual der Wahl

Wie soll es nach der Schule weitergehen? Auf diese Frage konnten Schüler am vergangenen Freitag in... [zum Beitrag]

Knut brennt in Rüdersdorf

Rüdersdorf (cm) Spätestens jetzt ist die Weihnachtszeit endgültig vorbei. In Rüdersdorf wurde am... [zum Beitrag]

Auf ein Wort

Willkommen im Neuen Jahr. Der Alltag ist wieder da. Die Silvesterkorken sind geknallt. Die... [zum Beitrag]

Tosender Applaus zum Abschied

Dass die Hans-Wendt-Halle in Finowfurt eigentlich für Sport genutzt wird, war am Samstag nicht zu... [zum Beitrag]

Das PatMobil

Eberswalde. Patientenfahrservice und ein bedarfsgerechtes Mobilitätsangebot. Das ist mit dem... [zum Beitrag]

Aufräumen während die anderen noch...

Am Neujahrsmorgen in aller Frühe die Stadt säubern, das sucht sich keiner freiwillig aus. So auch nicht... [zum Beitrag]

Schönwalder Herkulesleistung

In Schönwalde ist in den Räumen der ehemaligen Petö-Kita wieder Leben eingezogen. Seit dem 6. Januar... [zum Beitrag]

Neuer Standort für BarShare

Auf dem Stadtcampus der Hochschule für nachhaltige Entwicklung Eberswalde steht jetzt eine elektrische... [zum Beitrag]

Neujahrswanderung mit Esel

Am Samstag fand bei recht ungemütlichen Wetter in Eberswalde die Neujahrs-Eselwanderung statt.... [zum Beitrag]