Nachrichten - Gesellschaft

Bernau bekommt einen Neubau für die Evangelische Grundschule samt Kita

Erster Spatenstich für Neubau

Diesen Beitrag jetzt bestellen

Beitrag: Erster Spatenstich für Neubau

Datum: 29.10.2019
Rubrik: Gesellschaft

Die Evangelische Grundschule in Bernau bekommt nach langer Vorbereitungszeit einen Neubau mit Grundschule und Hort.

Vis-a-vis des bestehenden Schulstandortes soll der Bau bis Ende 2020 errichtet werden, mit dem das Angebot der Evangelischen Schule deutlich erweitert wird.

Am vergangenen Freitag wurde auf der Brache an der Ladeburger Chaussee gemeinsam mit den Schülerinnen und Schülern der Evangelischen Grundschule der erste Spatenstich gefeiert. Umrahmt wurde der festliche Akt von diversen musikalischen Darbietungen der Kinder. Im Publikum fanden sich auch zahlreiche Eltern und natürlich auch die Lehrerinnen und Lehrer der Schule, deren Kollegium mit dem Neubau um Erzieherinnen und Erzieher erweitert werden wird.

Auch Bernaus Bürgermeister Andre Stahl war bei der Feier zugegen. Er zeigte sich erfreut, mit der Hoffbauer Stiftung einen erfahrenen Partner als Träger der Schule gefunden zu haben.

Die Stadt Bernau unterstützt den ca. 12 Millionen Euro teuren Neubau mit 1 Millionen Euro. Für die Schülerinnen und Schüler sollen sich Dank der modernen Konzeption des Neubaus die Lernbedingungen nochmals verbessern.

Auch die Lehrerinnen und Lehrer der evangelischen Grundschule freuen sich auf den Neubau, der ihnen gleichzeitig die Möglichkeit bietet, der Stadt auch etwas zurückzugeben.

Für die Stadt Bernau ist die Mitnutzung eines solchen Raumes eine interessante Option, um hier etwa öffentliche Veranstaltung durchführen zu können.

Mit dem Neubau der Evangelischen Grundschule ergibt sich somit für alle Beteiligten eine Win-win-Situation, bei der am meisten die Kinder gewinnen, die ja auch mit Abstand am wichtigsten sind.

 

 

 

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Auf ein Wort

Menschen unter uns haben Angst vor dem Hass, der sich an manchen Stellen unserer Gesellschaft breit... [zum Beitrag]

Badestelle wird verbreitert

Trebus (cm). Wenn es im Sommer wieder so richtig schön heiß wird, zieht es die Menschen zur Abkühlung... [zum Beitrag]

Gemeinsam Inklusion voranbringen

Lobetal (eb). Der Landkreis Barnim und die Hoffnungstaler Stiftung Lobetal haben eine neue... [zum Beitrag]

Eberswalder Berufsfeuerwehr...

Eberswalde. (sg) Erste Frau macht Ausbildung bei der Eberswalder Berufsfeuerwehr. Am Freitag trafen... [zum Beitrag]

Alles für den schönsten Tag des Lebens

Altlandsberg (cm/sb). Die eigene Hochzeit soll der schönste Tag im Leben werden. Damit das auch klappt... [zum Beitrag]

Schulchronik von Melchow

Die Melchower Schulchronik ist für deren Bewohner ein heiliges Buch. Es zeigt die verschiedensten... [zum Beitrag]

Praxisnahe Pflegeausbildung in Bernau

Bernau (jm) Mit dem Durchschneiden des obligatorischen roten Bandes ist letzte Woche das neue Skills... [zum Beitrag]

Abhärtung im kalten Nass

Buckow (cm). Ein bisschen Überwindung kostet es schon, seine Füße jetzt im Februar in einen kalten... [zum Beitrag]

Einen Einblick verschaffen

Lobetal. Tag der offenen Tür im diakonischen Bildungszentrum Lobetal. Interessierte bekommen Einblicke... [zum Beitrag]