Nachrichten - Gesellschaft

Richtfest für Turnhalle Am Dorfanger gefeiert – Einweihung im Sommer

Neue Halle am Grundschulzentrum

Datum: 04.11.2019
Rubrik: Gesellschaft

Petershagen (kat/sd). Unter den Augen zahlreicher Schülerinnen Schüler der fünften und sechsten Klassen wurde das Richtfest für die neue Turnhalle an der Grundschule Am Dorfanger gefeiert. Bürgermeister Marco Rutter umriss in seinen Begrüßungsworten das Vorhaben: So entsteht eine Zweifelderhalle mit einer Fläche von rund 1.660 Quadratmetern. Die Sportfläche beträgt 900 Quadratmeter, für Geräte- und Lehrerräume sind 400 Quadratmeter geplant. Neben den Sportarten für den Sportunterricht sind Fußball, Handball, Volley- und Basketball möglich. Auch das Außengelände an der Schule bekommt ein neues Gesicht: Auf weiteren 1.600 Quadratmetern entsteht ein Sportplatz mit 50-Meter-Laufbahn, 135-Meter-Rundlaufbahn sowie eine Weitsprunganlage. Fuß- und Handball sowie Leichtathletik können künftig dort trainiert werden. Ein besonderer Anlass, nicht nur für die Schüler und Lehrer also, zudem auch die eigens entwickelte Schulhymne nicht fehlen durfte. Eine musikalsiche Einstimmung auf den folgenden feierlich-symbolsichen Akt. Gemeinsam mit der Fachbereichsleiterin Bauen, Carmen Schiene, sowie dem Zimmermann Fritz Tietze schlug Rutter gekonnt den letzten symbolischen Nagel in einen Dachbalken in luftiger Höhe. Voraussichtlich zum neuen Schuljahr soll die Halle fertig sein. Die neue Halle, für die Mitte August die Grundsteinlegung erfolgte, ist Teil des Gesamtkonzepts Grundschulzen­trum Petershagen, zu dem eine umfassende Neugestaltung mit Neubauten der Bildungseinrichtung in der Petershagener Mittelstraße gehört.

ahlreiche Gäste aus Gemeindevertretung und -verwaltung sowie Schüler und Lehrer wohnten dem feierlichen Richtfest bei. Foto: kat

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Aufräumen während die anderen noch...

Am Neujahrsmorgen in aller Frühe die Stadt säubern, das sucht sich keiner freiwillig aus. So auch nicht... [zum Beitrag]

Zukunft auf dem Markt

Am 25. Januar können Schulabgänger und andere Interessierte sich im Oberstufenzentrum II Barnim... [zum Beitrag]

Tourist-Info macht digital

Am Mittwochabend stellte die Stadt Eberswalde ihr neues Projekt zur Förderung des Tourismus in der... [zum Beitrag]

Die Verbindung zwischen China und...

Eberswalde. Es ist ein wichtiges Ereignis für die Stadt Eberswalde und auch für die Bürger. Der... [zum Beitrag]

Schönwalder Herkulesleistung

In Schönwalde ist in den Räumen der ehemaligen Petö-Kita wieder Leben eingezogen. Seit dem 6. Januar... [zum Beitrag]

Menü für Bedürftige

Fürstenwalde (cm) Zurzeit finden überall im Land die Neujahrsempfänge statt. Hier trifft sich Politik,... [zum Beitrag]

Qual der Wahl

Wie soll es nach der Schule weitergehen? Auf diese Frage konnten Schüler am vergangenen Freitag in... [zum Beitrag]

Neujahrswanderung mit Esel

Am Samstag fand bei recht ungemütlichen Wetter in Eberswalde die Neujahrs-Eselwanderung statt.... [zum Beitrag]

Neujahrsempfang 2020

Eberswalde. Der Bürgermeister der Stadt Eberswalde, Friedhelm Boginski, begrüßt alle Gäste des... [zum Beitrag]