Nachrichten - Gesellschaft

Sparkassenkalender 2020 wurde offiziell vorgestellt

Unser Barnim - Sonnenmomente

Diesen Beitrag jetzt bestellen

Beitrag: Unser Barnim - Sonnenmomente

Datum: 04.11.2019
Rubrik: Gesellschaft

In der Sparkassenfiliale Bernau herrschte vergangenen Mittwoch großer Andrang. Der Grund dafür war die Präsentation des neuesten Barnimkalenders, welcher seit vielen Jahren von der Sparkasse herausgegeben wird. Dieses Jahr stand der Kalender unter dem Motto „Sonnenmomente“. Die Motive sind ausschließlich im Barnim entstanden und auch von Barnimern fotografiert worden.

Die Fotografinnen und Fotografen, deren Bilder es in den Kalender geschafft haben waren natürlich auch zur offiziellen Vorstellung eingeladen worden. Sie erhielten für ihre Aufnahmen einen Scheck über 150 Euro von den Mitarbeitern der Sparkasse überreicht. Für das Titelbild gab es sogar 300 Euro.

Jedes Motiv wurde einzeln vorgestellt und die entsprechenden Fotografinnen und Fotografen der Aufnahmen hatten die Gelegenheit, ein paar Worte zur Entstehungsgeschichte ihres Fotos zu sagen. Dabei wurde deutlich, dass viele Fotos eher zufällig aus einer Situation heraus entstanden sind, denn hier handelte es sich nicht um Auftragsarbeiten. Um beim Sparkassenkalender mit einer oder mehreren Aufnahmen vertreten zu sein muss man keineswegs Profi sein. Jeder kann seine Fotos einreichen und am Auswahlverfahren teilnehmen.

Der Barnimkalender wird von der Sparkasse zu einem symbolischen Preis von einem Euro verkauft. Der Verkaufserlös aus den 9000 Exemplaren kommt vollständig gemeinnützigen Institutionen und Vereinen zu Gute.

Wer also den Barnimkalender zum symbolischen Preis von einem Euro erwirbt, kann sich nicht nur täglich an sehr gelungenen Momentaufnahmen aus dem Barnim erfreuen, er tut gleichzeitig auch noch ein gutes Werk, was den Kalender gleich noch viel schöner macht.

 

 

  

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Feuerwehreinsatz im Gotteshaus

Eberswalde. Großer Feuerwehreinsatz in der Maria - Magdalenen - Kirche. Hier ist ein Brand... [zum Beitrag]

Stollen und Regionales

Am 03.12. fand im Sparkassenforum in Eberswalde der regionale Weihnachtsmarkt statt. Dafür wurden in... [zum Beitrag]

Pflegebrücke wurde ausgezeichnet

Rüdersdorf/Potsdam (e.b./sd). Vielfach engagiert sich Jana Tschakert für die Belange... [zum Beitrag]

Modern und Hell

Letzte Woche wurde bei der Sparkasse Barnim noch fleißig gearbeitet. Jetzt ist die Geschäftsstelle im... [zum Beitrag]

Im Alltag viel zu leicht vergessen

Hennickendorf (sd). Tagtäglich engagieren sich Lehrerinnen und Lehrer in einem nicht... [zum Beitrag]

Adventsstimmung in Strausberg

Wer noch ein Weihnachtsgeschenk braucht oder den richtigen Festtagsbraten, der ist im Strausberger... [zum Beitrag]

Die besten Gerüstbauer

Wer ist der Beste Gerüstbauer seines Jahrgangs? Um diese Frage zu beantworten, kamen vergangene Woche... [zum Beitrag]

Sportliches Vergnügen auf dem Eis

Auf der Eisbahn der Stadtwerke Bernau kann man nicht nur Schlittschuh fahren. Einmal im Jahr, immer am... [zum Beitrag]

Ein musikalisches Fontane-Bild

Neuenhagen (sd). Wohl jeder berühmte Dichter wurde bereits in irgendeiner Form... [zum Beitrag]