Nachrichten - Gesellschaft

Sparkassenkalender 2020 wurde offiziell vorgestellt

Unser Barnim - Sonnenmomente

Diesen Beitrag jetzt bestellen

Beitrag: Unser Barnim - Sonnenmomente

Datum: 04.11.2019
Rubrik: Gesellschaft

In der Sparkassenfiliale Bernau herrschte vergangenen Mittwoch großer Andrang. Der Grund dafür war die Präsentation des neuesten Barnimkalenders, welcher seit vielen Jahren von der Sparkasse herausgegeben wird. Dieses Jahr stand der Kalender unter dem Motto „Sonnenmomente“. Die Motive sind ausschließlich im Barnim entstanden und auch von Barnimern fotografiert worden.

Die Fotografinnen und Fotografen, deren Bilder es in den Kalender geschafft haben waren natürlich auch zur offiziellen Vorstellung eingeladen worden. Sie erhielten für ihre Aufnahmen einen Scheck über 150 Euro von den Mitarbeitern der Sparkasse überreicht. Für das Titelbild gab es sogar 300 Euro.

Jedes Motiv wurde einzeln vorgestellt und die entsprechenden Fotografinnen und Fotografen der Aufnahmen hatten die Gelegenheit, ein paar Worte zur Entstehungsgeschichte ihres Fotos zu sagen. Dabei wurde deutlich, dass viele Fotos eher zufällig aus einer Situation heraus entstanden sind, denn hier handelte es sich nicht um Auftragsarbeiten. Um beim Sparkassenkalender mit einer oder mehreren Aufnahmen vertreten zu sein muss man keineswegs Profi sein. Jeder kann seine Fotos einreichen und am Auswahlverfahren teilnehmen.

Der Barnimkalender wird von der Sparkasse zu einem symbolischen Preis von einem Euro verkauft. Der Verkaufserlös aus den 9000 Exemplaren kommt vollständig gemeinnützigen Institutionen und Vereinen zu Gute.

Wer also den Barnimkalender zum symbolischen Preis von einem Euro erwirbt, kann sich nicht nur täglich an sehr gelungenen Momentaufnahmen aus dem Barnim erfreuen, er tut gleichzeitig auch noch ein gutes Werk, was den Kalender gleich noch viel schöner macht.

 

 

  

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

2020 mit Fontane-Kunst

Strausberg (sd). Auf Landschaftsfotos des Landkreises und Rezeptideen folgt der... [zum Beitrag]

Unterschriftensammlung

BVB/Freie Wähler lässt nicht locker. In Blumenhag wurden am vergangenen Freitag ca. 828 Unterschriften... [zum Beitrag]

Boulderwand im Stadtpark

[zum Beitrag]

Herz der Waldstadt Teil 1

Der Eberswalder Marktplatz kann heute in gewisser Weise, als das Herz der Waldstadt bezeichnet werden.... [zum Beitrag]

Dank und Zuversicht

Die Gemeinde Panketal hat vergangenen Freitag zu einem großen Gemeindeempfang ins Rathaus eingeladen.... [zum Beitrag]

Herz der Waldstadt Teil 2

Am 14. Juli 2007 startete die erste Ausgabe von Guten-Morgen-Eberswalde mit den Sax Puppets. Damals war... [zum Beitrag]

Grammgenaues Weihnachten

In der Rathauspassage in Eberswalde kam am Wochenende bereits Weihnachtsstimmung auf. Im Auftrag der... [zum Beitrag]

Bock auf Zoo

Die Leute packen kräftig mit an. Mit der Aktion Bock auf Zoo, lädt der Zoo Eberswalde, der Rotary Club... [zum Beitrag]

Neue Halle am Grundschulzentrum

Petershagen (kat/sd). Unter den Augen zahlreicher Schülerinnen Schüler der fünften und... [zum Beitrag]