Nachrichten - Kunst & Kultur

Kunstprojekt Along the Lines am Bahnhof Erkner

Kunst am Stellwerk

Diesen Beitrag jetzt bestellen

Beitrag: Kunst am Stellwerk

Datum: 06.11.2019
Rubrik: Kunst & Kultur

In Berlin und Brandenburg werden viele Stellwerke für den Zugverkehr nicht mehr gebraucht. Was tun mit den Gebäuden, die jetzt verlassen an den Bahnstrecken herumstehen. Es sind eigentlich technische Denkmäler und nicht nur für Eisenbahnfans zum Abreißen viel zu schade. Das Kunstprojekt Along the Lines will den alten Stellwerken eine neue Plattform geben. Das kann man jetzt zum Beispiel in Erkner sehen.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Guten Morgen Eberswalde 646

Mittelalterliche Klänge bei Guten Morgen Eberswalde. Bei der 646. Ausgabe von Guten Morgen Eberswalde... [zum Beitrag]

Guten-Morgen-Eberswalde 653

Volle Hütte bei Guten-Morgen-Eberswalde! Zur 653. Ausgabe machten der Brasilianer Igor Prado und der... [zum Beitrag]

Die schönste Zeit

Der Musiker Frank Oderland aus Strausberg hat seinen Fans ein ganz besonderes Weihnachtsgeschenk... [zum Beitrag]

Bühne auf 5 Meter geschrumpft

Die Adventswochenenden sind für das Kinder- und Jugendtheater Waggonkomödianten seit jeher die Zeit... [zum Beitrag]

Kunstpreisträgerin aus Kagel

Zum 17. Mal hat der Verein Kunstfreunde Erkner den Jugendkunstpreis vergeben. Dabei kann hier jeder... [zum Beitrag]

Eine schöne Bescherung

Noch vor wenigen Wochen haben die Waggonkomödianten mit ihrem Weihnachtsmärchen „Die roten... [zum Beitrag]

Märchenhafte Weihnachtszeit

Niemand geringeres als die Schneekönigin selbst zog am vergangenen Freitagabend durch die Innenstadt... [zum Beitrag]

Guten-Morgen-Eberswalde 645

Bei der 645. Ausgabe von Guten-Morgen-Eberswalde hieß es wieder „Regionale Kulturakteure stellen sich... [zum Beitrag]

Mit dem KUKUmobil durch Europa

Bernau (ODF) In Bernau hat in der Bürgermeisterstraße eine mobile Webwerkstatt Halt gemacht. Bis... [zum Beitrag]