Nachrichten - Kunst & Kultur

Kunstprojekt Along the Lines am Bahnhof Erkner

Kunst am Stellwerk

Diesen Beitrag jetzt bestellen

Beitrag: Kunst am Stellwerk

Datum: 06.11.2019
Rubrik: Kunst & Kultur

In Berlin und Brandenburg werden viele Stellwerke für den Zugverkehr nicht mehr gebraucht. Was tun mit den Gebäuden, die jetzt verlassen an den Bahnstrecken herumstehen. Es sind eigentlich technische Denkmäler und nicht nur für Eisenbahnfans zum Abreißen viel zu schade. Das Kunstprojekt Along the Lines will den alten Stellwerken eine neue Plattform geben. Das kann man jetzt zum Beispiel in Erkner sehen.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Auftakt der Jugend

In der Märchenvilla in Eberswalde wurde am vergangenen Freitag Tradition weitergeführt. Bevor es im... [zum Beitrag]

Kunst aus Märkisch-Oderland

Die Sparkasse Märkisch-Oderland bringt auch in diesem Jahr wieder einen ganz speziellen Kalender... [zum Beitrag]

Kunstpreisträgerin aus Kagel

Zum 17. Mal hat der Verein Kunstfreunde Erkner den Jugendkunstpreis vergeben. Dabei kann hier jeder... [zum Beitrag]

Massiver Mitbewohner

Für Ute Donner beginnen die meisten Tage mit einer Tasse Kaffee. Die langjährige Künstlerin aus Berlin... [zum Beitrag]

Baustelle Schlossgut

In mehreren Etappen wird das Schlossgut in Altlandsberg seit einigen Jahren saniert. Nach und nach... [zum Beitrag]

Guten-Morgen-Eberswalde 644

Die 644. Ausgabe von Guten-Morgen-Eberswalde war zugleich die dritte Folge der sogenannten... [zum Beitrag]

Streetart für den Skaterpark

Der neue Skaterpark in Bernau hat sich zu einem beliebten Treffpunkt für Jugendliche entwickelt. Doch... [zum Beitrag]

„Kunst von hier“

Der Name ist Programm! Unter dem Titel „Kunst von hier“ wurde im Museum der Stadt Eberswalde kürzlich... [zum Beitrag]

Guten-Morgen-Eberswalde 645

Bei der 645. Ausgabe von Guten-Morgen-Eberswalde hieß es wieder „Regionale Kulturakteure stellen sich... [zum Beitrag]