Nachrichten - Kunst & Kultur

Kunstprojekt Along the Lines am Bahnhof Erkner

Kunst am Stellwerk

Diesen Beitrag jetzt bestellen

Beitrag: Kunst am Stellwerk

Datum: 06.11.2019
Rubrik: Kunst & Kultur

In Berlin und Brandenburg werden viele Stellwerke für den Zugverkehr nicht mehr gebraucht. Was tun mit den Gebäuden, die jetzt verlassen an den Bahnstrecken herumstehen. Es sind eigentlich technische Denkmäler und nicht nur für Eisenbahnfans zum Abreißen viel zu schade. Das Kunstprojekt Along the Lines will den alten Stellwerken eine neue Plattform geben. Das kann man jetzt zum Beispiel in Erkner sehen.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Guten Morgen Eberswalde 643

Der Schriftsteller Paul Bokowski laß zur 643. Ausgabe von Guten Morgen Eberwalde aus seinen Büchern... [zum Beitrag]

Ehrung für Glanzleistung

Im Paul Wunderlich Haus wurde gestern, unter dem Motto: Einfach Leben, der Barnimer Literatur Preis... [zum Beitrag]

Kultur nach der Wende

[zum Beitrag]

Guten Morgen Eberswalde 642

Es war die 642. Ausgabe von Guten Morgen Eberswalde. Dieses Mal ist der Chor Cantus Vitalis im Paul... [zum Beitrag]

Kunst aus Märkisch-Oderland

Die Sparkasse Märkisch-Oderland bringt auch in diesem Jahr wieder einen ganz speziellen Kalender... [zum Beitrag]

Bauernhäuser für Meisen

:  Ob Faschingskostüme, aufwendig geschnitzte Möbel oder, wie in unserem nächsten Beitrag,... [zum Beitrag]

Kräuter und Keramik

Im Kloster Chorin waren letztes Wochenende die Kräuter und Keramiktage. Viele Händler verkauften hier... [zum Beitrag]

Baustelle Schlossgut

In mehreren Etappen wird das Schlossgut in Altlandsberg seit einigen Jahren saniert. Nach und nach... [zum Beitrag]

Pelle-Kids starten durch

Noch sind Herbstferien in Brandenburg und viele Kinder freuen sich über die freien Tage. In Rüdersdorf... [zum Beitrag]