Nachrichten - Kunst & Kultur

Kunstprojekt Along the Lines am Bahnhof Erkner

Kunst am Stellwerk

Diesen Beitrag jetzt bestellen

Beitrag: Kunst am Stellwerk

Datum: 06.11.2019
Rubrik: Kunst & Kultur

In Berlin und Brandenburg werden viele Stellwerke für den Zugverkehr nicht mehr gebraucht. Was tun mit den Gebäuden, die jetzt verlassen an den Bahnstrecken herumstehen. Es sind eigentlich technische Denkmäler und nicht nur für Eisenbahnfans zum Abreißen viel zu schade. Das Kunstprojekt Along the Lines will den alten Stellwerken eine neue Plattform geben. Das kann man jetzt zum Beispiel in Erkner sehen.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Guten Morgen Eberswalde 657

Zum allerersten Mal in der Geschichte von Guten Morgen Eberswalde gastiert die Veranstaltungsreihe in... [zum Beitrag]

Guten Morgen Eberswalde 658

Nachdem den Gästen in den letzten Ausgaben von Guten Eberswalde Musik geboten wurde, gab es in der 658.... [zum Beitrag]

Alice im Wunderland

Altlandsberg. Alice legt sich, nach einem Streit mit ihrer Schwester, auf eine Wiese und schläft ein.... [zum Beitrag]

Mathematik der Rhetorik

Bis auf den letzten Platz war der Studentenclub in Eberswalde am vergangenen Freitag... [zum Beitrag]

Trioladiva

Drei Damen bei der Probe. Gesungen werden Lieder in close harmony, unterschiedlichster Couleur und a... [zum Beitrag]

Guten-Morgen-Eberswalde 655

Auch im neuen Jahr werden bei Guten-Morgen-Eberswalde einmal im Monat die "regionalen Fenster" ganz... [zum Beitrag]

Buntfinger : Schwarzfinger

„Buntfinger : Schwarzfinger“ - das ist der Titel der Ausstellung, die gestern im Rathaus Panketal von... [zum Beitrag]

Ein Puppenhaus fürs Museum

Woltersdorf (cm) Die Geschichte eines Ortes und seiner Menschen zu dokumentieren und erforschen, das... [zum Beitrag]

Ein Wunderkind

In der Schlosskirche Altlandsberg probt jeden Mittwoch ein ganz besonderer Junge am Klavier. Sein Name... [zum Beitrag]