Nachrichten - Politik & Wirtschaft

Ein Upgrade in der Radsatzwerkstatt

Einweihung beim Schienenfahrzeugbau Eberswalde

Diesen Beitrag jetzt bestellen

Beitrag: Einweihung beim Schienenfahrzeugbau Eberswalde

Datum: 08.11.2019

Bei der Schienenfahrzeugbau Wittenberge GmbH wird aufgerüstet. Der Standort Eberswalde hat eine neue Rad Satz Strahl Anlage bekommen. Sie dient dazu um Radsätze von Güterwagen zu entlacken und sauber zu strahlen. Eine neue Anlage war nötig. Die alte ist den modernen Anforderung nicht mehr gerecht geworden.

Mit der neuen Radsatz Strahlanlage können in einer Stunde 4 Radsätze von Lack und Rost befreit werden. Die Besonderheit der Anlage ist, dass sie nicht nur den ganzen Radsatz säubert sondern gezielt die Achse oder die Räder anstrahlt. Und das auch viel präziser. Damit die Radsätze gereinigt werden können, werden sie in die Anlage rein gerollt. Während des Strahlvorgangs wird der Radsatz gedreht. Nach der Hauptreinigung werden die Radsätze noch einmal mit Druckluft bearbeitet. Für die Mitarbeiter ist die Strahlanlage ein großer Vorteil.

Die Investition hat 500 Tausend Euro gekostet. Der Aufbau im Werk Eberswalde dauerte 4 Wochen. Mit Rad Satz Strahl Anlage soll mindestens 20 Jahre gearbeitet werden.

 

Bericht/ Schnitt: Paul Remijnse

Kamera: Sebastian Gößl

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Kaltes, klares Wasser

Viel ist von der Baumaßnahme in der Biesenthaler Straße nicht mehr zu sehen. Und doch hat man hier... [zum Beitrag]

Zurück zur Normalität

Im Juni berichteten wir hier über den Brand im Strausberger Handelscentrum. Damals entstand ein... [zum Beitrag]

Große Erwartungen

Fürstenwalde (cm). Mit einem Bürgerempfang startete der Landkreis Oder-Spree am Sonntag in Fürstenwalde... [zum Beitrag]

Millionen für Versorgungssicherheit

Rüdersdorf (cm) Versorgungssicherheit leisten und gleichzeitig immer mehr erneuerbare Energien nutzen,... [zum Beitrag]

THW und E.DIS arbeiten enger zusammen

Die E.DIS AG und das THW arbeiten schon jetzt bei Einsätzen eng zusammen. Im Falle von... [zum Beitrag]

Neue Chefin im Rathaus

Bei der Wahl Anfang September wurde nicht nur der neue Landtag von Brandenburg gewählt, es wurden in... [zum Beitrag]

Einstieg ins Berufsleben

Bereits gestern haben wir hier über den Strausberger Ausbildungstag berichtet. Seit 24 Jahren ist... [zum Beitrag]

Sparkasse unterstützt Umweltprojekt

Susanne Gäbel von der Sparkasse Oder-Spree kam mit 4.750 Euro ins OSZ Palmnicken. Mit diesem Geld... [zum Beitrag]

Regionale Ausbildungsbörse

Fürstenwalde (cm) Auch in diesem Jahr wird es in Fürstenwalde wieder eine Berufsinformationsbörse... [zum Beitrag]