Nachrichten - Gesellschaft

Der Eberswalder Zoo vor und nach der Wende

Damals und heute

Diesen Beitrag jetzt bestellen

Beitrag: Damals und heute

Datum: 12.11.2019
Rubrik: Gesellschaft

Der Eberswalder Zoo ist eines der Aushängeschilder der Waldstadt. 1928 wurde er gegründet. Seit 1989 ist Dr. Bernd Hensch der Zoodirektor. Er hat in all den Jahren viel erlebt. Der Tierpark wurde von ihm zur Wendezeit übernommen.

 

Bericht: Paul Remijnse

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Sportliches Vergnügen auf dem Eis

Auf der Eisbahn der Stadtwerke Bernau kann man nicht nur Schlittschuh fahren. Einmal im Jahr, immer am... [zum Beitrag]

Bruchtest der anderen Art

Lichtenow (sd). Meister im Judo, Karate, Jiu Jitsu oder Aikido zu sein, ist eine... [zum Beitrag]

Mit einmal Umsteigen in die Hauptstadt

Ab Dezember dieses Jahres wird in Brandenburg eine weitere PlusBus-Linie verkehren. Dabei handelt es... [zum Beitrag]

Basteln was das Zeug hält

Weihnachtlich geht es zu auf dem Gelände der Hoffnungstaler Werkstätten. Genauer gesagt in den... [zum Beitrag]

Belastung oder Überlastung

Am 30. November veranstaltet das Immanuel Klinikum Bernau Herzzentrum Brandenburg bereits den 27. „Tag... [zum Beitrag]

„Frei leben – ohne Gewalt“

Zum internationalen Aktionstag gegen Gewalt an Frauen wurde am Anfang der Woche überall im Land die... [zum Beitrag]

Stadtwerke on Ice

Die Eisbahn der Stadtwerke Bernau hat sich in den vergangenen Jahren zu einer festen Größe im... [zum Beitrag]

Baustellen und Linienanpassungen

Ab Dezember dieses Jahres gelten bei der Barnimer Busgesellschaft neue Fahrpläne. Dafür werden... [zum Beitrag]

Tradition im Handelscentrum wird...

Strausberg. Im Strausberger Handelscentrum wird die Tradition der Feuer-, Laser- und Musikshow... [zum Beitrag]