Nachrichten - Sport

4. Isamu Karate Kinder Cup in Eberswalde

Mut und Tapferkeit

Diesen Beitrag jetzt bestellen

Beitrag: Mut und Tapferkeit

Datum: 12.11.2019
Rubrik: Sport

Bereits zum vierten Mal fand am vergangenen Wochenende der Isamu Karate Kinder Cup in Eberswalde statt. 58 Nachwuchskarateka des Vereins Isamu Karate waren in die Hans Wendt Sporthalle gekommen, um sich aneinander zu messen und vor allen Dingen Spaß zu haben. Der Namen Isamu leitet sich aus dem Japanischen ab und bedeutet Mut und Tapferkeit. Und darum ging es hier auch, denn ein bisschen Mut muss man schon haben, um an einem solchen Turnier teilzunehmen, zumal es sich hier um sehr kleine Kämpfer handelte.

Für die kleinen Karateka stand zunächst das so genannte Kihon auf dem Programm, was aus drei Basistechniken besteht, nämlich einem Block, einem Fauststoß und einem Fußstoß.

Sie wurden simultan ausgeführt und anschließend direkt bewertet.

Die kleinen Nachwuchskarateka, die an diesem Turnier teilgenommen haben, stehen sicher noch am Anfang ihrer Karatelaufbahn, sie sind aber nicht die Jüngsten im Isamu Karateverein, denn mit Karate kann man schon beginne bevor man laufen kann. Die jüngsten Mitglieder des Vereins sind erst 5 Monate alt.

Es gibt viele gute Gründe, Karate zu erlernen. Es ist aber keinesfalls das Ziel des Vereins, hier Straßenkämpfer heranzuziehen, die sich in Schlägereien gut behaupten können.

Mit Karate kann man also nicht nur Körper und Geist in Einklang bringen, man lernt auch Gefahrensituationen zu erkennen und mit ihnen umzugehen. Und ganz nebenbei bietet es noch viel Spaß an neuen Bewegungsformen.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Strausseeschwimmen

Das Strausseeschwimmen ist eines der ältesten Freiwasserschwimmveranstaltungen der Region. Zum 94. Mal... [zum Beitrag]

Seit 50 Jahren beim Strausseelauf dabei

Strausberg (sd). Wenn am Donnerstag der Startschuss zum 83. Strausseelauf fällt,... [zum Beitrag]

Tanz in den Karneval

Die Vorfreude bei den Narren ist schon groß. Der 11.11. rückt immer näher und damit die Faschingszeit... [zum Beitrag]

Stockcar-Meisterschaft

Die Wegendorfer Sandbahn verwandelte sich am vergangenen Wochenende zu einer Rennpiste der besonderen... [zum Beitrag]

Die 24 Stunden von Bernau

Der Stadtpark von Bernau war letztes Wochenende fest in der Hand der Lauffreunde, und zwar nicht nur... [zum Beitrag]

Ein Sportfest ganz anderer Art

Ein Sportfest ganz anderer Art fand am vergangenen Samstag beim SG Schwanebeck 98 statt. Hier ging es... [zum Beitrag]

Mit neuen Trikots in die neue Saison

In der Volleyball Regionalliga Nord trafen die Damen von der SG Einheit Zepernick vergangenes... [zum Beitrag]

Ein Fest für den Fußball-Nachwuchs

Petershagen/Eggersdorf (e.b./pdr/sd). Ein wahres Fußballfest war die 22. Auflage... [zum Beitrag]

Als Schiedsrichterin in Brandenburg

 Auch in Brandenburg ist das Thema Beschimpfungen und Gewalt auf den Fußballplätzen leider... [zum Beitrag]