Nachrichten - Gesellschaft

Prinzenpaarproklamation am Eggersdorfer Rathaus

Jecken haben das Rathaus übernommen

Datum: 18.11.2019
Rubrik: Gesellschaft

Petershagen/Eggersdorf (sd). Pünktlich am 11. 11. um 11.11 Uhr haben die Jecken vielerorts die Rathäuser und damit die Macht übernommen. So wurde auch am Egegrsdorfer Rathaus das neue Prinzenpaar gekrönt, das zumindest in der fünften Jahreszeit das Sagen hat.Torsten III. und Beatrice I.,haben von Bürgermeister Marco Rutter die Machtinsig-nien in Form des Rathausschlüssels und der Gemeindekasse übernommen. Damit haben nun bis Aschermittwoch die Jecken traditionell das Sagen. Gleichzeitig wurde mit dem symbolischen Akt auf das neue Programm des Eggersdorfer Carnevalclubs „Willkommen im Dschungel“ eingestimmt. Neben kleineren Auftritten wurde ein neuer Ehrenritter begrüßt: Andreas Lüders ist nun Andreas das mittelalterliche Unikat. Einfach den QR-Code per Smartphone oder Tablet einscannen und direkt per Beitrag  des ODF Lokalfernsehens dabei sein.

Torsten III. und Beatrice I. überreichte Bürgermeister Marco Rutter (links) die Gemeindekasse und den Rathausschlüssel.Foto: ODF/cm

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Sieger beim Plakatwettbewerb

Das ist das Gewinnerplakat des Plakatwettbewerbs für den bevorstehenden 24. Eberswalder Berufemarkt. Es... [zum Beitrag]

„Frei leben – ohne Gewalt“

Zum internationalen Aktionstag gegen Gewalt an Frauen wurde am Anfang der Woche überall im Land die... [zum Beitrag]

Stollen und Regionales

Am 03.12. fand im Sparkassenforum in Eberswalde der regionale Weihnachtsmarkt statt. Dafür wurden in... [zum Beitrag]

Kreative Selbsthilfe

In der Kreativwerkstatt der Krebshilfe Barnim in Wandlitz geht es sehr bunt zu. Schon die... [zum Beitrag]

Modern und Hell

Letzte Woche wurde bei der Sparkasse Barnim noch fleißig gearbeitet. Jetzt ist die Geschäftsstelle im... [zum Beitrag]

Baustellen und Linienanpassungen

Ab Dezember dieses Jahres gelten bei der Barnimer Busgesellschaft neue Fahrpläne. Dafür werden... [zum Beitrag]

Gegen das Vergessen

In Gedenken an den im November 1990 in Eberswalde von Rechtsextremen getöteten Angolaner Amadeu Antonio... [zum Beitrag]

Gut informiert ins Alter

Unter dem Motto „Wege des Lebens“ hatte die Sparkasse Barnim vergangene Woche gemeinsam mit der... [zum Beitrag]

Sportliches Vergnügen auf dem Eis

Auf der Eisbahn der Stadtwerke Bernau kann man nicht nur Schlittschuh fahren. Einmal im Jahr, immer am... [zum Beitrag]