Nachrichten - Politik & Wirtschaft

Große Resonanz beim 2. Handwerkerfrühstück der WHG

Ein Forum für die regionale Wirtschaft

Diesen Beitrag jetzt bestellen

Beitrag: Ein Forum für die regionale Wirtschaft

Datum: 19.11.2019

Etwa 150 Unternehmer sowie Vertreter der Politik und Verwaltung kamen in der vergangenen Woche im Eberswalder Familiengarten zusammen. Sie alle sind Partner der kommunalen Wohnungsbau- und Hausverwaltungs GmbH, der WHG. Diese hatte zum zweiten Handwerkerfrühstück geladen. Dabei ging es dem Unternehmen darum, sich bei allen Partnern zu bedanken, aber auch auf persönlicher Ebene den Kontakt und Austausch zu pflegen.

 

Bericht: Florian Beyer

Kamera/Schnitt: Paul Remijnse

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Fest für die Mieter

1954 wurden in der DDR die ersten Arbeiter-wohnungsbaugenossenschaften gegründet. Unter ihnen war auch... [zum Beitrag]

Ein Ministerpräsident, viele Fragen

Rüdersdorf (sr/sd). Großer Bahnhof in Rüdersdorf: Nach seinem Besuch im... [zum Beitrag]

Neue Chefin im Rathaus

Bei der Wahl Anfang September wurde nicht nur der neue Landtag von Brandenburg gewählt, es wurden in... [zum Beitrag]

Jubiläumsparty in Vogelsdorf

Bereits seit 25 Jahren ist die Firma Schadock in den Bereichen Orthopädie, Rehabilitation und... [zum Beitrag]

Tesla kommt

Seit einer Woche ist es bekannt, Tesla will sich in Freienbrink einem Ortsteil der Gemeinde Grünheide... [zum Beitrag]

Kaltes, klares Wasser

Viel ist von der Baumaßnahme in der Biesenthaler Straße nicht mehr zu sehen. Und doch hat man hier... [zum Beitrag]

Azubis bei Tinglev

[zum Beitrag]

Zurück zur Normalität

Im Juni berichteten wir hier über den Brand im Strausberger Handelscentrum. Damals entstand ein... [zum Beitrag]

19 Berufsstarter willkommen geheißen

Rüdersdorf (sd). Schon traditionell ist die Begrüßung der neuen Auszubildenden... [zum Beitrag]