Nachrichten - Gesellschaft

Fürstenwalder Gleichstellungsbeauftragte beschenkt Kollegen

Ein Apfel zum Männertag

Diesen Beitrag jetzt bestellen

Beitrag: Ein Apfel zum Männertag

Datum: 20.11.2019
Rubrik: Gesellschaft

Ein Apfel zum Internationalen Männertag. Fürstenwaldes Gleichstellungsbeauftragte Annegret Trilling war gestern unterwegs, um ihre männlichen Kollegen zu beschenken. Der 19. November wird in vielen Ländern begangen und thematisiert die Benachteiligung von Männern und Jungen in den Bereichen Gesundheit, Familienrecht und Bildung.

 

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Feuerwehreinsatz im Gotteshaus

Eberswalde. Großer Feuerwehreinsatz in der Maria - Magdalenen - Kirche. Hier ist ein Brand... [zum Beitrag]

Stadtwerke on Ice

Die Eisbahn der Stadtwerke Bernau hat sich in den vergangenen Jahren zu einer festen Größe im... [zum Beitrag]

„Frei leben – ohne Gewalt“

Zum internationalen Aktionstag gegen Gewalt an Frauen wurde am Anfang der Woche überall im Land die... [zum Beitrag]

Pflegebrücke wurde ausgezeichnet

Rüdersdorf/Potsdam (e.b./sd). Vielfach engagiert sich Jana Tschakert für die Belange... [zum Beitrag]

Statt Unterricht „Unsere Lisen“ gefeiert

Strausberg (sd). Am 7. November wäre Lise Meitner 141 Jahre alt geworden. Mit... [zum Beitrag]

Ein musikalisches Fontane-Bild

Neuenhagen (sd). Wohl jeder berühmte Dichter wurde bereits in irgendeiner Form... [zum Beitrag]

Die besten Gerüstbauer

Wer ist der Beste Gerüstbauer seines Jahrgangs? Um diese Frage zu beantworten, kamen vergangene Woche... [zum Beitrag]

Baustellen und Linienanpassungen

Ab Dezember dieses Jahres gelten bei der Barnimer Busgesellschaft neue Fahrpläne. Dafür werden... [zum Beitrag]

Sportliches Vergnügen auf dem Eis

Auf der Eisbahn der Stadtwerke Bernau kann man nicht nur Schlittschuh fahren. Einmal im Jahr, immer am... [zum Beitrag]