Nachrichten - Gesellschaft

Spitzahorn macht den Anfang der großangelegten Pflanzaktion

Tausend Bäume für Bernau

Diesen Beitrag jetzt bestellen

Beitrag: Tausend Bäume für Bernau

Datum: 21.11.2019
Rubrik: Gesellschaft

Die Stadt Bernau kümmert sich um mehr Grün. Daher sollen in diesem und im nächsten Jahr 1.000 Bäume an Straßen und Feldwegen gepflanzt werden. Damit will Bernau einen Beitrag zum Natur- und Klimaschutz leisten.

Den Anfang machte die Neubauernsiedlung, wo eine Allee aus Spitzahorn und Feldahorn entsteht. Generell werden bei dieser Aktion nur einheimische Baumarten gepflanzt, die an gut an die jeweiligen Standorte angepasst sind. Unter diesen Gesichtspunkten wurden auch die hier gepflanzten Bäume ausgesucht.

Bernaus Bürgermeister André Stahl pflanzte gemeinsam mit dem Ortsvorsteher von Birkholz, Dieter Geldschläger, und der Leiterin des Infrastrukturamtes Dunja Marx symbolisch den ersten Baum ein.

Gut 740000 Euro kostet das 1000 Bäume Programm, wovon 330000 die Stadt Bernau selbst übernimmt. Die Stiftung NaturSchutzFond Brandenburg unterstützt das Programm mit 412000 Euro.

Das Programm soll bis Mitte 2020 abgeschlossen sein. Bis dahin werden also noch weitere 952 Bäume in die Erde gebracht werden und Bernau noch grüner machen.

 

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Der Nikolaus besucht die WHG

Eberswalde. Der erste Advent ist noch gar nicht lange her und schon steht der Nikolaus schon fast vor... [zum Beitrag]

Modern und Hell

Letzte Woche wurde bei der Sparkasse Barnim noch fleißig gearbeitet. Jetzt ist die Geschäftsstelle im... [zum Beitrag]

„Frei leben – ohne Gewalt“

Zum internationalen Aktionstag gegen Gewalt an Frauen wurde am Anfang der Woche überall im Land die... [zum Beitrag]

Kreative Selbsthilfe

In der Kreativwerkstatt der Krebshilfe Barnim in Wandlitz geht es sehr bunt zu. Schon die... [zum Beitrag]

Baustellen und Linienanpassungen

Ab Dezember dieses Jahres gelten bei der Barnimer Busgesellschaft neue Fahrpläne. Dafür werden... [zum Beitrag]

Mit einmal Umsteigen in die Hauptstadt

Ab Dezember dieses Jahres wird in Brandenburg eine weitere PlusBus-Linie verkehren. Dabei handelt es... [zum Beitrag]

Sieger beim Plakatwettbewerb

Das ist das Gewinnerplakat des Plakatwettbewerbs für den bevorstehenden 24. Eberswalder Berufemarkt. Es... [zum Beitrag]

Adventsstimmung in Strausberg

Wer noch ein Weihnachtsgeschenk braucht oder den richtigen Festtagsbraten, der ist im Strausberger... [zum Beitrag]

Bereit zum Neustart

Strausberg (sd). Nach außen scheinen die Aufräumarbeiten nach dem Brand im Sommer... [zum Beitrag]