Nachrichten - Gesellschaft

Initiative will Bürger der Stadt zusammenbringen

Strausberg quergedacht

Diesen Beitrag jetzt bestellen

Beitrag: Strausberg quergedacht

Datum: 21.11.2019
Rubrik: Gesellschaft

Sie wollen sich einmischen, sie wollen mitmachen und teilhaben. In Strausberg haben sich engagierte und politisch interessierte Menschen zusammengefunden, um in ihrer Stadt etwas zu bewirken. Ganz unkompliziert und ohne Zwang.  Ihre Auftaktveranstaltung fand Ende September statt und wurde von 12 Menschen besucht.   In er Strausberger Milchbar haben wir die Querdenkerinnen getroffen.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Tradition im Handelscentrum wird...

Strausberg. Im Strausberger Handelscentrum wird die Tradition der Feuer-, Laser- und Musikshow... [zum Beitrag]

Im Alltag viel zu leicht vergessen

Hennickendorf (sd). Tagtäglich engagieren sich Lehrerinnen und Lehrer in einem nicht... [zum Beitrag]

Pflegebrücke wurde ausgezeichnet

Rüdersdorf/Potsdam (e.b./sd). Vielfach engagiert sich Jana Tschakert für die Belange... [zum Beitrag]

Sieger beim Plakatwettbewerb

Das ist das Gewinnerplakat des Plakatwettbewerbs für den bevorstehenden 24. Eberswalder Berufemarkt. Es... [zum Beitrag]

Bruchtest der anderen Art

Lichtenow (sd). Meister im Judo, Karate, Jiu Jitsu oder Aikido zu sein, ist eine... [zum Beitrag]

Die besten Gerüstbauer

Wer ist der Beste Gerüstbauer seines Jahrgangs? Um diese Frage zu beantworten, kamen vergangene Woche... [zum Beitrag]

Statt Unterricht „Unsere Lisen“ gefeiert

Strausberg (sd). Am 7. November wäre Lise Meitner 141 Jahre alt geworden. Mit... [zum Beitrag]

Ein musikalisches Fontane-Bild

Neuenhagen (sd). Wohl jeder berühmte Dichter wurde bereits in irgendeiner Form... [zum Beitrag]

Stadtwerke on Ice

Die Eisbahn der Stadtwerke Bernau hat sich in den vergangenen Jahren zu einer festen Größe im... [zum Beitrag]