Nachrichten - Kunst & Kultur

Eberswalder Jahrbuch für 2019 veröffentlicht

Heimatgeschichte im Kleinformat

Diesen Beitrag jetzt bestellen

Beitrag: Heimatgeschichte im Kleinformat

Datum: 28.11.2019
Rubrik: Kunst & Kultur

Am Montag hat der Heimatkundeverein zu Eberswalde e.V. das Jahrbuch der Kreisstadt für 2019 vorgestellt. Im Bestreben der Heimatkundler, historisches Wissen zu vermitteln, ist das Jahrbuch in den 27 Jahren, die es bereits herausgegeben wird, eines der wichtigsten Elemente geworden. Die Stadtenzyklopädie ist gefüllt mit dem heimatgeschichtlichen Wissen der Vereinsmitglieder, immer in Verbindung mit neusten Erkenntnissen und Forschungsergebnissen. Mehr als 30 Artikel finden sich auf den 276 Seiten, darunter Themen aus der Heimat-, Kultur- und Naturgeschichte im Landkreis Barnim.

Für diese große Aufgabe hat sich der Verein wie in jedem Jahr viele Gastschreiber zur Hilfe geholt. 32 Autoren und Autorinnen berichten über Themen, die teilweise auch bis weit über die Regionalgeschichte hinausgehen. So zum Beispiel der Artikel über den Eberswalder Julius Großmann, der in der Schweiz als Uhrmacher Bekanntheit erlangte. Außerdem beinhaltet das Jahrbuch Artikel über den Stand der Bauarbeiten am Schiffshebewerk, über das ehemalige Fischerdorf Liepe und viele andere Themen, die in der Region verankert sind. Das Jahrbuch erscheint im Selbstverlag und ist über das Bestellformular auf der Website des Heimatkundevereins www.heimatkundeverein-eberswalde.de/jahrbuch erhältlich. Dort kann man nicht nur für 14€ das Jahrbuch 2019 bestellen, sondern für 8-12€ auch zahlreiche ältere Jahrgänge.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Guten-Morgen-Eberswalde 652

Bei der 652. Ausgabe von Guten-Morgen-Eberswalde wurde es magisch und fantasievoll. Zu Gast war das... [zum Beitrag]

Buntfinger : Schwarzfinger

„Buntfinger : Schwarzfinger“ - das ist der Titel der Ausstellung, die gestern im Rathaus Panketal von... [zum Beitrag]

Inklusion DDR

Biesenthal (jm) Im Kulturbahnhof Biesenthal ist gestern eine Fotoausstellung des bekannten Fotografen... [zum Beitrag]

Guten Morgen Eberswalde 559

Die 659. Ausgabe von Guten Morgen Eberswalde widmete sich wieder einmal dem geschriebenen Wort. Mit... [zum Beitrag]

Mathematik der Rhetorik

Bis auf den letzten Platz war der Studentenclub in Eberswalde am vergangenen Freitag... [zum Beitrag]

Alice im Wunderland

Altlandsberg. Alice legt sich, nach einem Streit mit ihrer Schwester, auf eine Wiese und schläft ein.... [zum Beitrag]

Guten-Morgen-Eberswalde 655

Auch im neuen Jahr werden bei Guten-Morgen-Eberswalde einmal im Monat die "regionalen Fenster" ganz... [zum Beitrag]

Eine schöne Bescherung

Noch vor wenigen Wochen haben die Waggonkomödianten mit ihrem Weihnachtsmärchen „Die roten... [zum Beitrag]

Guten-Morgen-Eberswalde 653

Volle Hütte bei Guten-Morgen-Eberswalde! Zur 653. Ausgabe machten der Brasilianer Igor Prado und der... [zum Beitrag]