Nachrichten - Gesellschaft

Waldcampus der HNEE ist Austragungsort

Stadt lädt am 11. Januar zum Neujahrsempfang

Diesen Beitrag jetzt bestellen

Beitrag: Stadt lädt am 11. Januar zum Neujahrsempfang

Datum: 16.12.2019
Rubrik: Gesellschaft

Eberswalde. Neujahrsempfang der Stadt Eberswalde. Auf dem Waldcampus der Hochschule für Nachhaltige Entwicklung Eberswalde wird am 11. Januar der Neujahrsempfang veranstaltet. Darüber informieren die Gastgeber bei einer Pressekonferenz am Montag. Auf die Besucher wartet ein buntes Programm. Dazu gehören neben der Neujahrsrede des Bürgermeisters Friedhelm Boginski, kulturelle Beiträge und Infoveranstaltungen der HNEE.

Dass die Wahl auf den Waldcampus der HNEE gefallen ist, ist laut Boginski eine logische Schlussfolgerung.

Zum Neujahrsempfang werden auch die Taktzeiten des O-Busses verkürzt und ein zusätzlicher Busshuttle ab Tornow über Westend wird die Gäste direkt zum Waldcampus bringen. Los geht die Veranstaltung ab 15 Uhr. Der Einlass findet schon ab 14 Uhr statt.

 

Bericht/Kamera/Schnitt: Sebastian Gößl

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Gedrucktes war – Bewegtes wird sein

Strausberg. Es waren turbulente Zeiten, so inmitten der „Wende“. Vieles war im... [zum Beitrag]

Schönwalder Herkulesleistung

In Schönwalde ist in den Räumen der ehemaligen Petö-Kita wieder Leben eingezogen. Seit dem 6. Januar... [zum Beitrag]

Das PatMobil

Eberswalde. Patientenfahrservice und ein bedarfsgerechtes Mobilitätsangebot. Das ist mit dem... [zum Beitrag]

Tourist-Info macht digital

Am Mittwochabend stellte die Stadt Eberswalde ihr neues Projekt zur Förderung des Tourismus in der... [zum Beitrag]

Die Verbindung zwischen China und...

Eberswalde. Es ist ein wichtiges Ereignis für die Stadt Eberswalde und auch für die Bürger. Der... [zum Beitrag]

Ein Tier ist kein Weihnachtsgeschenk

Tiere, die zu Weihnachten verschenkt werden, landen nach dem Fest oft hier im Tierheim. Um die 400... [zum Beitrag]

Tosender Applaus zum Abschied

Dass die Hans-Wendt-Halle in Finowfurt eigentlich für Sport genutzt wird, war am Samstag nicht zu... [zum Beitrag]

Aufstehzeit für Werneuchen

In Werneuchen ist der Hund begraben. Das historische Stadtzentrum ist verwaist, es fehlen Treffpunkte... [zum Beitrag]

Knut brennt in Rüdersdorf

Rüdersdorf (cm) Spätestens jetzt ist die Weihnachtszeit endgültig vorbei. In Rüdersdorf wurde am... [zum Beitrag]