Nachrichten - Gesellschaft

Ein ungewöhnliche Tour für die ganze Familie

Neujahrswanderung mit Esel

Diesen Beitrag jetzt bestellen

Beitrag: Neujahrswanderung mit Esel

Datum: 09.01.2020
Rubrik: Gesellschaft

Am Samstag fand bei recht ungemütlichen Wetter in Eberswalde die Neujahrs-Eselwanderung statt. Organisiert wurde die Tour von Eselexpertin Cindy Richter die hier den kleinen Hof „Eselwalde“ betreibt.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Integration nachhaltig

Erkner (cm). Eine wichtige Aufgabe der Gesellschaft für Arbeit und Soziales ist die Soziale Betreuung... [zum Beitrag]

Gastronomie mit sozialem Auftrag

Bernau (jm) Mit einer Andacht von Pastorin Andrea Wagner-Pingerra wurde vergangene Woche die... [zum Beitrag]

JA!

Schmuck, Torten und Brautkleider. Alles was sich ein angehendes Brautpaar wünschen kann. Das können die... [zum Beitrag]

Medizinische Versorgung soll...

Lobetal (jm) In Lobetal gibt es ein neues Ärztehaus. Vergangene Woche wurde der Neubau feierlich... [zum Beitrag]

Einen Einblick verschaffen

Lobetal. Tag der offenen Tür im diakonischen Bildungszentrum Lobetal. Interessierte bekommen Einblicke... [zum Beitrag]

Das Corona-Virus

Strausberg. Das Corona – Virus ist zurzeit nicht mehr wegzudenken. Weltweit ist es das Thema in den... [zum Beitrag]

Kinder sicher an der Schule abliefern

Bernau (jm) Die Stadt Bernau hat sich vorgenommen, die Sicherheit der Schulkinder auf ihrem Weg zur... [zum Beitrag]

Auf ein Wort

Menschen unter uns haben Angst vor dem Hass, der sich an manchen Stellen unserer Gesellschaft breit... [zum Beitrag]

„Plötzlich hilfebedürftig! Was nun?“

Eberswalde. Plötzliche Erkrankungen oder Unfälle, unvorhergesehene Ereignisse und Schicksalsschläge –... [zum Beitrag]