Nachrichten - Kunst & Kultur

Galerie Panketal zeigt Bilder von Bernd Pierschel

Buntfinger : Schwarzfinger

Diesen Beitrag jetzt bestellen

Beitrag: Buntfinger : Schwarzfinger

Datum: 15.01.2020
Rubrik: Kunst & Kultur

„Buntfinger : Schwarzfinger“ - das ist der Titel der Ausstellung, die gestern im Rathaus Panketal von Bürgermeister Maximilian Wonke offiziell eröffnet wurde.

Sie ist die erste Ausstellung im neuen Jahr die in der Galerie Panketal gezeigt wird. Für gut sechs Wochen werden die Bilder von Bernd Henschel die Wände des Rathauses zieren.

Der Ausstellungsort sei sehr gefragt und die Warteliste lang, so der Bürgermeister. Auch Bernd Pierschel musste lange auf einen Ausstellungstermin warten. Bereits vor drei Jahren hat er sich auf die Warteliste setzen lassen. Ursprünglich sollte es seine letzte Ausstellung sein, so der 80ig jährige.

Doch dass hier noch ältere Künstlerkollegen ausstellen hat ihn ermutigt weiterzumachen.

An Ideen mangelt es ihm jedenfalls nicht. Mit seiner Kunst verarbeitet er die vielen Eindrücke auf seinen Wanderungen und Reisen.

Beeindruckend ist die Vielfalt der Techniken mit denen Bernd Pierschel arbeitet. Daher rührt auch der Titel der Ausstellung „Buntfinger-Schwartfinger“. Er steht für die Farbspuren der jeweiligen Techniken an seinen Händen.

Von Kaltnadel und Ätzradierung über Holzschnitte, Materialdruck und Zeichnungen ist in der Ausstellung alles vertreten. Auch seine Acryl-Mischtechnik ist hier zu sehen, bei der etwa echte Birkenrinde verarbeitet wurde. Angefangen hat Bernd Pierschel mit Aquarellen.

Mittlerweile beherrscht Bernd Pierschel viele Maltechniken virtuos. Um so erstaunlicher ist es, dass er sich erst mit Eintritt ins Rentenalter intensiv mit der Malerei beschäftigt.

Die Ausstellung von Bernd Pierschel kann noch bis Anfang März im Rathaus Panketal zu den offiziellen Öffnungszeiten besucht werden. Der Eintritt ist frei.

 

 

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Guten-Morgen-Eberswalde 655

Auch im neuen Jahr werden bei Guten-Morgen-Eberswalde einmal im Monat die "regionalen Fenster" ganz... [zum Beitrag]

Inklusion DDR

Biesenthal (jm) Im Kulturbahnhof Biesenthal ist gestern eine Fotoausstellung des bekannten Fotografen... [zum Beitrag]

Guten Morgen Eberswalde 559

Die 659. Ausgabe von Guten Morgen Eberswalde widmete sich wieder einmal dem geschriebenen Wort. Mit... [zum Beitrag]

Neue Ausstellung über das Bauhaus...

Bernau (eb). Eine neue Ausstellung informiert über die Vergangenheit des Mayer-Wittwer-Baus im Bernauer... [zum Beitrag]

Mathematik der Rhetorik

Bis auf den letzten Platz war der Studentenclub in Eberswalde am vergangenen Freitag... [zum Beitrag]

Vergessener Ort mitten in Eberswalde

Eberswalde. Hier erinnert nur noch wenig an frühe Zeiten, als man diesen Ort noch als Erholungsort... [zum Beitrag]

Guten Morgen Eberswalde 657

Zum allerersten Mal in der Geschichte von Guten Morgen Eberswalde gastiert die Veranstaltungsreihe in... [zum Beitrag]

Tanzen, Feiern, Schlemmen

Philadelphia (cm). Die Zeit zwischen Weihnachten und Ostern gehört den Narren. Der Winter wird mit viel... [zum Beitrag]

Guten Morgen Eberswalde 658

Nachdem den Gästen in den letzten Ausgaben von Guten Eberswalde Musik geboten wurde, gab es in der 658.... [zum Beitrag]

Social

Besuchen Sie uns auch gerne hier

Ihre Meinung ist uns sehr wichtig, teilen Sie diese mit uns !

Nach Region Filtern

Sie sind auf der Suche nach Meldungen aus Ihrer Region? Bitte auf gewünschten Landkreis-Button klicken (Mehrfachauswahl möglich) und filtern!

AKTUELLES

Direktlink

WERBUNG

Meist gesehen